mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü

Telefónica (o2)
NOW

Preise und Konditionen

Gültigkeitszeitraum gültig seit 15.05.2019
Vertragsart Vertrag
Anschlusstyp Mobil (+Festnetznummer)
Netz Telefónica
SIM-Kartentypen Standard-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM
Grund­gebühr Euro 19,99 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 39,99
Portierung (eingehend) Euro 0,00
Portierung (ausgehend) Euro 29,95
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch (außer 032), inländische Mobilnetze, Mobilbox
  • 3 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Festnetznummer incl.
  • VoLTE-Unterstützung
Mindestlaufzeit 24 M.
Kündigungsfrist 3 M.
Laufzeitverlängerung 12 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit

Konditionen Internetzugang

Breitbandtechnologie 4G/LTE
Downstream 225 MBit/s
Upstream 50 MBit/s
Abrechnungsmodell Festpreis; Drosselung bei Kontingentüberschreitung
Nutzungsentgelt -
Abrechnungseinheit Datenvolumen 0,01 MB
Drosselung ab 3 GB
Im Fall der Drosselung: Downstream 0 MBit/s
Im Fall der Drosselung: Upstream 0 MBit/s

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Mobilfunk -> Inland (Sprachverbindungen)

Festnetz
alle Zeiten
Ferngespräch 0
      032 49
Inländische Mobilnetze 0
Mobilbox 0

Mobilfunk -> Ausland (Sprachverbindungen)

alle Zeiten
Belgien 22,6
China 119
Dänemark 22,6
Frankreich 22,6
Großbritannien 22,6
Italien 22,6
      Vatikanstaat 39
Niederlande 22,6
Österreich 22,6
Polen 22,6
Schweiz 39
Spanien 22,6
Tschechische Republik 22,6
Türkei 39
USA 39

SMS / MMS

alle Zeiten
SMS inländische Mobilnetze 9
SMS Ausland 29
MMS inländische Mobilnetze 39
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

  • Dem Kunden werden eine Festnetz- sowie eine Mobilfunkrufnummer zugeteilt. Anrufe auf die Festnetznummer sind zu denselben Preisen wie auf jede andere Festnetznummer möglich.
  • Der regulierte EU-Roaming-Tarif kann innerhalb der EU sowie Lichtenstein, Norwegen und Island genutzt werden, die Bandbreite dieser Verbindungen ist dort allerdings auf 21,6 MBit/s (Down- und Upstream) begrenzt.