mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
26.05.2016 - 15:40
Angebote

Neue Hardware bei Aldi: Angebote starten in den Verkauf

Smartphone, Tablet, Navi und DAB+-Radio zur Wahl

Heute startet Aldi Nord mit dem Verkauf seiner Hardware-Angebote. Zur Wahl stehen unterschiedliche Geräte - vom Smartphone über ein Tablet bis hin zum Internetradio. Bei einigen Angeboten handelt es sich um echte Schnäppchen, andere Geräte bietet der Lebensmittel-Discounter als einziger Händler an. Wir geben einen Überblick über die Geräte, die es ab sofort in den Filialen von Aldi Nord zu kaufen gibt.

ZTE Blade V6

Neue Hardware bei Aldi: Angebote starten in den Verkauf

Neue Hardware bei Aldi: Angebote starten in den Verkauf
Bild: dpa, ZTE, Aldi

Das Dual-SIM-Smartphone ZTE Blade V6 gibt es ab diesen Donnerstag inklusive eines Startpakets von Aldi Talk mit 10 Euro Guthaben für 149 Euro. Ähnlich teuer ist das Gerät bei anderen Händlern wie Media Markt oder Saturn, wobei Käufer hier aber auf das Startpaket verzichten müssen. Das ZTE Blade V6 besitzt ein 5 Zoll großes HD-Display, wird von einem Mediatek-Prozessor vom Typ MTK 6735 angetrieben und verfügt über 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB internen und erweiter­baren Speicher.

Das Surfen im Netz ist via LTE Cat. 4 (max. 150 MBit/s), UMTS/HSPA+ und WLAN b/g/n möglich. Für Fotoaufnahmen sind eine 13 Megapixel-Kamera und eine Frontkamera mit 5 Megapixel an Bord. Auch Bluetooth 4.0, NFC, GPS, ein 2200-mAh-Akku sowie Dual-SIM Standby gehören zur Ausstattung. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz. Weitere Informationen zum Smartphone sowie zum Startpaket von Aldi Talk erhalten Sie in unserem Schnäppchen-Check des ZTE Blade V6.

Navi TomTom Start 50 CE

Gut 12 Euro günstiger als bei anderen Händlern ist das Aldi-Angebot des TomTom Start 50 CE. Das Navigationsgerät gibt es für 99,99 Euro inklusive einer Herstellergarantie von drei Jahren. Es besitzt einen 5-Zoll-Touchscreen, der 480 mal 272 Pixel auflöst, sowie einen erweiterbaren Speicher mit 8 GB. Karten für 19 Länder innerhalb Zentraleuropas lassen sich mit dem TomTom Start 50 CE abrufen. Zudem verspricht der Hersteller jährlich vier oder mehr kostenlose Karten-Updates über die gesamte Lebensdauer des Navis.

Zusätzlich zum eigentlichen Navigations­gerät erhalten Käufer eine Easyport-Halterung, einen TMC-Empfänger, ein Autolade­gerät sowie ein USB-Kabel, eine Produkt­information und eine Kurzanleitung. Das Navi bietet Funktionen wie einen Park- und Fahrspur­assistent, einen Verkehrs­informations-Dienst und bietet Radarkamera-Warnungen, eine Schnellsuch-Funktion sowie eine alternative Routen­planung. Mehr zum TomTom Start 50 CE gibt es in einer weiteren News.

Aldi-Tablet Medion Lifetab P10506

Das Medion Lifetab P10506 (MD 60036) ist derzeit nur bei Aldi erhältlich. Das 10,1 Zoll große Tablet kostet 199 Euro und besitzt ein Full-HD-Display sowie ein Metall-Gehäuse mit Stereo-Lautsprechern. Ein Intel Atom x5-Z8300 treibt das Gerät an. Zudem stehen 2 GB Arbeits­speicher und 32 GB interner Speicher bereit. Letzterer lässt sich erweitern. Das Lifetab P10506 läuft mit Android 5.1 Lollipop und unterstützt WLAN b/g/n. Ein Mobilfunk­modul gehört nicht zur Ausstattung. Weitere Informationen zum Tablet erhalten Sie im Schnäppchen-Check.

DAB+-Radio Medion P85077

Mit dem Medion P85077 bietet Aldi ein Internetradio mit DAB+ für 79,99 Euro an. Günstiger hat es derartige Geräte beim Lebensmittel-Discounter nie gegeben. Das Medion P85077 empfängt dank WLAN- und LAN-Anschluss­möglichkeit über 15 000 Internet­radio­sender sowie Podcasts aus aller Welt. Alternativ ist der Radioempfang auch klassisch über analoges UKW (mit RDS) oder DAB/DAB+ möglich.

Das Radio kommt mit einem Gehäuse aus Holz und besitzt ein 3,5 Zoll großes monochromes Display, auf dem der Sendername und Informationen zum jeweiligen Programm angezeigt werden. 40 Sender können als Favoriten gespeichert werden und auch ein USB-Anschluss für die Kopplung externer Musik­quellen steht bereit. Steuern lässt sich das Medion P85077 auf Wunsch per Android- oder iOS-App. Ausführliche Informationen zum Internet­radio von Aldi finden Sie in einer weiteren Meldung.


Mehr zum Thema Aldi

Rita Deutschbein

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]