mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
13.02.2018 - 08:01
Discounter

Aldi Talk: Bis zu 66 Prozent mehr Datenvolumen

Verbesserung für Neu- und Bestandskunden

Aldi Talk erhöht in fast allen Tarifen ab sofort das jeweils inkludierte Datenvolumen. Das hat der Prepaid-Discounter heute bekanntgegeben. Davon profitieren Neu- und Bestandskunden automatisch, wobei die Verbesserung jeweils dann greift, sobald eine der Optionen neu gebucht oder verlängert wird. Je nachdem, welchen Tarif der Kunde nutzt, sind bis zu 66 Prozent mehr Highspeed-Volumen als bisher enthalten.

Interessenten, die sich für das Aldi Talk Paket 300 für 7,99 Euro in vier Wochen entscheiden, bekommen nun 1,5 statt bisher 1,25 GB ungedrosseltes Datenvolumen in jedem Abrechnungszeitraum. Dazu kommen wie bisher eine Sprach- und SMS-Flatrate zu anderen Kunden des Discounters sowie 300 Einheiten für Anrufe und Kurzmitteilungen in die anderen Netze.

Aldi Talk erhöht Datenvolumen

Aldi Talk erhöht Datenvolumen
Foto: Aldi Talk

Das Paket 600 für 12,99 Euro in vier Wochen bietet nun 3 GB statt bisher 2 GB Highspeed-Datenvolumen. Die übrigen Inklusivleistungen bleiben unverändert. Das heißt, die Kunden bekommen neben einer Community-Telefon- und SMS-Flatrate 600 Einheiten für Gespräche und Kurznachrichten in alle anderen deutschen Netze.

Allnet-Flat jetzt mit 5 GB Highspeed-Volumen

Bei der Allnet-Flat des Prepaid-Discounters für 19,99 Euro in vier Wochen sind wie gewohnt alle Telefonate und SMS-Mitteilungen in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze inklusive. Das ungedrosselte Datenvolumen wird wiederum von bisher 3 GB auf 5 GB erhöht. Dabei steht - wie in allen Aldi-Talk-Tarifen - auch der LTE-Zugang zur Verfügung, wobei die Übertragungsgeschwindigkeit auf 21,6 MBit/s begrenzt ist.

Mehr Highspeed-Datenvolumen bekommen die Kunden auch in drei der vier Internet-Optionen von Aldi Talk. Die Internet-Flatrate XL für 14,99 Euro in vier Wochen bleibt allerdings unverändert und bietet weiterhin 5,5 GB ungedrosseltes Datenvolumen in jedem Abrechnungszeitraum.

In der Internet-Flatrate S für 3,99 Euro in vier Wochen erhöht sich das Highspeed-Datenvolumen von 300 auf 500 MB, in der Internet-Flatrate M, die mit 6,99 Euro in vier Wochen zu Buche schlägt, ist nun 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten. Bisher waren es 750 MB. Kunden, die sich für die Internet-Flatrate L entscheiden, die 9,99 Euro in vier Wochen kostet, bekommen nun 2,5 GB statt bisher 1,75 GB Highspeed-Volumen in jedem 28-Tage-Abrechnungszeitraum.

Bis zu 66 Prozent mehr Datenvolumen

Bis zu 66 Prozent mehr Datenvolumen
Foto: Aldi Talk

Mehr Datenvolumen auch in den Musik-Paketen

Aldi Talk bietet weiterhin auch die Musik-Pakete an, bei denen jeweils der Zugang zu Aldi life Musik enthalten ist. Dabei handelt es sich um den Musikstreaming-Dienst von Napster. Das Musik-Paket M kostet 9,99 Euro in vier Wochen. Hier erhöht sich das in jedem Abrechnungszeitraum verfügbare ungedrosselte Datenvolumen um 250 MB auf 1 GB. Dazu bekommen die Kunden eine Community-Flat und 50 Einheiten für Anrufe und SMS in andere Netze.

Das Musik-Paket L für 14,99 Euro in vier Wochen bietet nun 2 GB statt 1,5 GB ungedrosseltes Datenvolumen für die mobile Internet-Nutzung. Dazu kommen die Flatrate für Anrufe und SMS zu anderen Aldi-Talk-Anschlüssen sowie 100 Einheiten, die für Telefonate und den SMS-Versand in die anderen Netze genutzt werden können.

In einer weiteren Meldung haben wir mittlerweile zusätzliche Details zu den neuen Tarifen bei Aldi Talk veröffentlicht.


Mehr zum Thema ALDI talk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]