mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
29.04.2016 - 16:40
Aktion

Kostenfreie Handyversicherung zur WinSIM-Allnetflat

Darauf gilt es bei der Aktion zu achten

Nutzer können sich im Rahmen eines Aktionsangebots des Anbieters DeinHandy eine Smartphone-Versicherung ohne Zusatzkosten sichern. Auch der Gewinn einer Grundgebühr-Erstattung ist möglich. Als Tarif wird bei der Offerte die Allnet-Flat LTE All 1 GB von WinSIM ange­boten.

Anbieter verlost Grundgebühr-Erstattung

Anbieter verlost Grundgebühr-Erstattung
Bild: Screenshot/DeinHandy

Der Anbieter verspricht jedem 10. Teilnehmer der Aktion die Erstattung der Tarif-Grundgebühr über die ersten 24 Monate. Um sich dafür zu qualifizieren, müssen Anwender allerdings zahlreiche Bedingungen erfüllen, auf die wir weiter unten eingehen. Doch welche Konditionen hält der Tarif LTE All 1 GB für monatlich 6,99 Euro bereit?

In der Allnet-Flat ist eine LTE-Volumen von 1 GB enthalten. Nutzer surfen darüber mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im LTE-Netz von o2. Anschließend setzt die Datenautomatik ein und bucht automatisch bis zu dreimal je 100 MB für jeweils zwei Euro nach. Die Datenautomatik kann nicht abgestellt werden. Abschließend wird der Anschluss auf 16 kBit/s gedrosselt. Weiterhin ist in dem Tarif eine Sprachflat in alle deutschen Netze und eine SMS-Flat enthalten. Die einmalige Anschluss­gebühr beträgt einmalig 9,99 Euro. Der Vertrag hat eine Mindest­vertragslaufzeit von 24 Monaten. Die rechtzeitige Kündigung muss bis spätestens drei Monate vor dem Vertragsende erfolgen, andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Interessenten können den Aktionstarif bis zum 1. Mai über diese Webseite buchen.

Handy-Versicherung und Gewinnspielteilnahme mit Hindernissen

Zum Tarif können Nutzer eine abofreie Handy-Versicherung für 12 Monate abschließen, die ohne Zusatzkosten auskommt. Diese kann allerdings nur dann abgeschlossen werden, wenn das eigene Smartphone nicht älter als sechs Monate ist. Die Versicherung sichert das Gerät innerhalb des Zeitraums gegen Sturzschäden, Fremdschäden, Flüssigkeit, Kurzschluss, Bedienungsfehler und Feuer ab, laut der Beschreibung des Anbieters. Der Abschluss der Versicherung ist übrigens verpflichtend, um sich für die Gewinnspielteilnahme zu qualifizieren.

Als weitere Voraussetzung gibt der Anbieter an, dass der Mobilfunk­vertrag mit winSIM zustande gekommen sein muss. Zudem soll der Nutzer die über DeinHandy abgeschlossene Gratis-Handyversicherung in der FinanceFox-App (mit dem Einladungscode DEINHANDY) hinzuzufügen. Die Teilnahme ist an den Aktionszeitraum gekoppelt und endet bereits am 1. Mai. Es ist daher fraglich, ob sich alle Besteller noch rechtzeitig für die Aktion qualifizieren. Werden alle Voraussetzung erfüllt, ist dem Nutzer der Gewinn in Form der Grundgebühr-Erstattung natürlich nicht sicher, schließlich soll nur jeder 10. Teilnehmer gewinnen. Falls ein Anwender zu den glücklichen Gewinnern zählt, soll die Auszahlung der Grundgebühr-Erstattung in Höhe von 170 Euro durch DeinHandy nach der dritten Monats­rechnung von winSIM erfolgen, wobei der Betrag erst vier bis 6 Wochen danach auf dem Bankkonto des Kunden eingehen soll. Kurzum: Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht trivial und ein Gewinn ist keines­wegs garantiert.

Vergleich mit Original-WinSIM-Offerte

Im Vergleich zur aktuellen WinSIM-Offerte, die Nutzer über die Webseite des Anbieters buchen können, ist das Angebot von DeinHandy nahezu identisch. Bei DeinHandy ist allerdings noch die Handyversicherung und die Chance auf einen Gewinn der Grundgebühr-Erstattung enthalten. Übrigens zahlen Anwender bei Bestellung des gleichen Tarifs mit langer Laufzeit bis zum 2. Mai auf der WinSIM-Seite ebenfalls monatlich nur 6,99 Euro. Die Anschlussgebühr beträgt auch hier nur einmalig 9,99 Euro.

Einen Vergleich mit anderen Offerten können Sie mit unserem Tarif-Rechner ziehen.


Mehr zum Thema Aktion

Daniel Rottinger

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]