mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
30.11.2018 - 17:40
Apple-Betriebssystem

Apple iOS 12 ist auf über 75 Prozent aller iPhones & iPads

Rasante Verbreitung des neuen Betriebssystems

In puncto Verbreitung neuer mobiler Betriebssystemversionen macht Apple niemand etwas vor, iOS 12 ist enorm populär. Das OS befindet sich mittlerweile auf mehr als 75 Prozent aller in Umlauf befindlichen iPhones und iPads. Dabei erreichte die zwölfte Fassung erst vor knapp zweieinhalb Monaten den finalen Status. Die Vorgänger-Software iOS 11 ist nur noch auf 11,46 Prozent der Apple-Mobilgeräte heimisch. Unterhalb dieser Version befinden sich lediglich 5,49 Prozent der iPhones und iPads. Bereits in den ersten Wochen erreichte iOS 12 die Hälfte aller Anwender.

Apple iOS 12 ist ein voller Erfolg

Handys wie iPhone Xs (Max) und iPhone 8 (Plus) profitieren von iOS 12

Handys wie iPhone Xs (Max) und iPhone 8 (Plus) profitieren von iOS 12
Apple

Am 17. September 2018 begann der kalifornische Hersteller damit, die fertige Ausgabe von iOS 12 zu verteilen. Seitdem haben unzählige Besitzer kompatibler iPhones und iPads die Gelegenheit ergriffen, sich das mobile Betriebssystem zu installieren. Das Marktforschungsinstitut Mixpanel (via PhoneArena) veröffentlichte nun eine Statistik über die Verbreitung der zwölften Version der Apple-Plattform.

Die Verbreitung von iOS 12

Die Verbreitung von iOS 12
Mixpanel

Am 29. Oktober hatten 75,05 Prozent der User iOS 12 auf ihrem iPhone oder iPad. Die Erhebung wird über Cookies generiert und aktualisiert sich dynamisch. Zum Zeitpunkt als dieser Artikel entstand, waren es 75,13 Prozent. Konkurrenz macht sich Apple höchstens selbst, denn der bisherige Spitzenreiter iOS 10 war im Januar 2017 auf 76 Prozent der hauseigenen Smartphones und Tablets vertreten. Weniger als einen Monat benötigte iOS 12, um 50 Prozent der Nutzer zu erreichen.

Im Android-Lager sieht es weniger rosig aus

Googles Android 9.0 Pie kam mehr als einen Monat vor iOS 12 heraus, dennoch verbreitet es sich nur schleppend. Die Fragmentierung des Betriebssystems, die unter anderem Hersteller-Anpassungen zu verdanken ist, ist frustrierend. Von Pie gibt es in der aktuellen Statistik noch keine Spur, Oreo ist auf 21,5 Prozent der mobilen Endgeräte heimisch. Das 2017 veröffentlichte Betriebssystem Android 8.0 / 8.1 hat also in mehr als einem Jahr den Weg auf etwas über einem Fünftel der Smartphones und Tablets gefunden. Ein kleines Trostpflaster: auch wenn neue Android-Versionen bei manchen Mobilgeräten auf sich warten lassen, Sicherheitspatches werden recht häufig verteilt.


Mehr zum Thema Apple iOS

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]