mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
20.10.2007 - 13:05
erweitert

Gezielt nach Internet-Tarifen mit längerer Laufzeit suchen

teltarif.de hat den Internet-Tarifrechner um eine neue Funktion erweitert

Wir haben unseren Internet-Tarifrechner um eine neue Funktion ergänzt: Ab sofort können Sie mit seiner Hilfe ganz gezielt nach Internet-by-Call-Tarifen mit längerer Laufzeit suchen. Das ist vor allem für diejenigen Schmalband-Nutzer interessant, die sich nicht zu Beginn jeder Surfsession über die aktuellen Preise informieren sondern sich für einen längeren Zeitraum auf einen bestimmten Zugang verlassen wollen. Mit solchen Bestandszusagen sichern die Internetprovider den Kunden für mehrere Wochen oder gar Monate im Voraus einen stabilen Minutenpreis zu, so dass diese nicht fürchten müssen, durch plötzliche, unbemerkte Preisänderungen in die Kostenfalle zu tappen.

Die neue Funktion haben wir sowohl in die Tarifabfrage für einen bestimmten Surf-Zeitpunkt (Onlinezeit-Schnellabfrage) als auch in die Tarifabfrage für ein vordefiniertes Nutzerprofil (Nutzungsprofil-Schnellabfrage) integriert. In beiden Fällen genügt es, unter den zuvor ausgewählten Angaben ein Häkchen in der Checkbox "Nur Tarife mit längerer Gültigkeit" zu setzen. Klickt man dann auf den Button "Tariftabelle berechnen", sucht der Internet-Tarifrechner ausschließlich Schmalband-Zugänge heraus, die auch etliche Tage oder Wochen später noch Bestand haben. Wie lange ein Anbieter einen genannten Minutenpreis unverändert lassen will, verrät Ihnen die rechte äußere Spalte der Tariftabelle.

Der teltarif.de-Tarifrechner

Auch über die Tarif-Schnellabfragen auf unserer Startseite Internet finden Sie die neue Funktion. Hier können Sie sich mit zwei Mausklicks Internet-Tarife für die aktuelle Stunde, für die kommende Stunde und für den gesamten Wochenzeitraum heraussuchen lassen. Zudem bieten wir das Feature auch im Tarifrechner auf unserer Schmalband-Themenseite an.

Eines sollten die Nutzer des Internet-Tarifrechners allerdings beachten: Die ausgelieferten Internet-by-Call-Tarife weisen nicht zwangsläufig immer einen einheitlichen Minutenpreis auf, der rund um die Uhr gilt. Wer sich also günstige garantierte Tarife für die aktuelle Stunde heraussuchen lässt, muss darauf gefasst sein, dass für die kommende Stunde ein Preiswechsel anstehen kann. In solchen Fällen weist Sie eine Fußnote am entsprechenden Tarif auf einen bevorstehenden Preiswechsel hin.

Auf der Suche nach verbraucherfreundlichen Schmalband-Zugängen

Neben dem Internet-Tarifrechner bieten wir weitere Services an, die den Internetnutzern helfen sollen, verbraucherfreundliche Zugangsangebote zu finden. Mit dem teltarif.de-Tarifsiegel zeichnen wir einzelne Schmalband-Zugänge aus, die sich in der Vergangenheit über einen längeren Zeitraum als günstig und konstant erwiesen haben. Doch Vorsicht: Das teltarif.de-Tarifsiegel gibt keinen Hinweis auf die zukünftige Gestaltung dieser Tarife. In der Regel aber bieten die ausgezeichneten Tarife über viele Monate hinweg attraktive Konditionen.

Ein weiteres Hilfsmittel beim Internetsurfen über die analoge oder die ISDN-Leitung: der Discountsurfer. Dieses Einwahltool, das Sie sich kostenfrei auf Ihren PC herunterladen können, stellt für Sie automatisch eine günstige Interneteinwahl her und warnt Sie bei anstehenden Preisumstellungen während der Onlinesitzung.

Mit der neuen Funktion des Tarifrechners, auf Anforderung gezielt Schmalband-Zugänge mit längerer Laufzeit herauszusuchen, wollen wir unseren Lesern eine einfachere Möglichkeit bieten, verbraucherfreundliche Internet-by-Call-Tarife zu finden. Testen Sie das neue Feature, wir freuen uns über Ihr Feedback. Sollten Sie auf einen Fehler im Tarifrechner stoßen, informieren Sie uns bitte umgehend, damit wir diesen schnell beheben können - vielen Dank.

Björn Brodersen


[Newsübersicht] RSS [Newsversand]