mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Anbieterforum
Forum zu
Threads:
1674 675 6761313 Thread-Index

Umstellung anscheinend bald möglich


Gerko schreibt am 13.06.2006 13:07
Habe bei 1&1 angefragt, ob man als Bestandskunde auch auf den 4,99 EUR-Tarif umstellen kann, hier die Antwort:

vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage, die wir gern beantworten.

Demnächst können Bestandskunden in die 1&1 DSL Flat für 4,99 wechseln, wenn Ihre Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist oder Sie bis zum Tarifwechsel noch keine 1&1 DSL Deutschland-Flat oder 1&1 DSL City-Flat gebucht haben.

Bitte warten Sie die neuen Angebote ab.

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Seifert
Technischer Support
1&1 Internet AG
[1] toubkal antwortet auf Gerko
15.06.2006 01:09
Ich hatte dieselbe Anfrage an 1&1. Da kam eine Standardantwort, wertlos.
Auf meine zweite konkrete Nachfrage dann dieselbe Antwort, wenn auch nicht ganz so freundlich formuliert.
Ich finde es allerdings etwas dreist, daß 1&1 heute ein mail schickt, in dem ich als Bestandskunde (Tarif 9,99) dazu aufgefordert werde neue Kunden zu werben (gleiche Leistung dann für die Hälfte, nämlich 4,99). Irgendwie komme ich mir da doof vor, also lieber keine Werbung für 1&1, weil man die Erfahrung immer wieder macht: ist man erst mal Kunde, zahlt man auch für den Tarifwechsel satte Gebühren, schließlich muss man nicht mehr beworben werden.
Ich bin gespannt, wie hoch die Gebühren für den Wechsel dann sein werden.
[1.1] holiun antwortet auf toubkal
15.06.2006 09:31
Die Antwort von 1&1 auf meine Anfrage:


Derzeit arbeiten wir an der Möglichkeit, dass auch unsere Bestandskunden in die neue Flatrate für Bundesweite 4,99 EUR / Monat wechseln können. Aktuell ist es uns noch nicht Möglich Ihnen einen genauen Zeipunkt dazu zu nennen.

Sie können davon ausgehen, dass wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Bestandskunden bewusst sind. Über das Control-Center, welches Sie unter <https://login.1und1.de/ > erreichen, werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spass mit 1&1 und unseren Produkten.
[1.1.1] jugenheim antwortet auf holiun
17.06.2006 15:08
Ich habe 1&1 nach einem Angebot für Bestandskunden gefragt.
Seit Mai hält 1&1 mich hin. Hier mal kurz meine Erfahrungen:

- Anfang Mai:
Laut 1&1 sollte Ende Mai ein Angebot für
Bestandskunden erfolgen

- Anfang Juni:
Laut 1&1 sollte Mitte Juni das Angabot nun wirklich folgen

- Mitte Juni:
Auf der Webseite http://vertrag.1und1.de sind die Bedingungen
aufgelistet:

-------- Kopie von der Webseite -----------
Kündigen Sie nicht - Sparen Sie im aktuellen 1&1 DSL-Tarif!
Ab Mitte Juni bei 1&1 DSL:

Wechseln Sie zum Ende der Vertragslaufzeit
in den aktuellen 1&1 DSL-Tarif -
zu den Konditionen wie bei Abschluss eines neuen Vertrags!

Das heißt aktuell:

* Flatrate bundesweit für 4,99 Euro/Monat
* Phone-Flat mit Startguthaben
* neue Hardware zum Vorzugspreis
o z.B. die 1&1 Surf & Phone Box WLAN ab 0,00 Euro
o oder die 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ ab 29,99 Euro.*

Jetzt schon vormerken - ab Mitte Juni wechseln!
---------- Ende Kopie

- Nach Mitte Juni:
Ich habe nun versucht, meinen Vertrag zu den von
1&1 angebotenen Konditionen zu verlängern.
Obwohl ich mit Werbung überhäuft wurde ist es mir
nicht gelungen, das beworbene Angebot abzuschließen.
In einem "kompetenten" Telefonat mit 1&1 wurde mir
mitgeteilt, dass das Angebot nun Anfang Juli
erfolgen soll

Die wissen selbst nicht was sie wollen! Im Augenblick
fühle ich einfach nur ver.... Meine Sorge beim Wechsel
ist, dass die Freigabe des Ports zu lange dauert :-(
[1.1.1.1] ElaHü antwortet auf jugenheim
17.06.2006 16:23
Benutzer jugenheim schrieb:
Ich habe 1&1 nach einem Angebot für Bestandskunden gefragt. Seit Mai hält 1&1 mich hin. Hier mal kurz meine Erfahrungen:

- Anfang Mai:
Laut 1&1 sollte Ende Mai ein Angebot für
Bestandskunden erfolgen

- Anfang Juni:
Laut 1&1 sollte Mitte Juni das Angabot nun wirklich folgen

- Mitte Juni:
Auf der Webseite http://vertrag.1und1.de sind die Bedingungen aufgelistet:

-------- Kopie von der Webseite -----------
Kündigen Sie nicht - Sparen Sie im aktuellen 1&1
DSL-Tarif!
Ab Mitte Juni bei 1&1 DSL:

Wechseln Sie zum Ende der Vertragslaufzeit
in den aktuellen 1&1 DSL-Tarif -
zu den Konditionen wie bei Abschluss eines neuen Vertrags!

Das heißt aktuell:

* Flatrate bundesweit für 4,99 Euro/Monat
* Phone-Flat mit Startguthaben
* neue Hardware zum Vorzugspreis
o z.B. die 1&1 Surf & Phone Box WLAN ab 0,00
Euro o oder die 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ ab
29,99 Euro.*

Jetzt schon vormerken - ab Mitte Juni wechseln! ---------- Ende Kopie

- Nach Mitte Juni:
Ich habe nun versucht, meinen Vertrag zu den von
1&1 angebotenen Konditionen zu verlängern.
Obwohl ich mit Werbung überhäuft wurde ist es mir nicht gelungen, das beworbene Angebot abzuschließen. In einem "kompetenten" Telefonat mit 1&1 wurde mir mitgeteilt, dass das Angebot nun Anfang Juli erfolgen soll

Die wissen selbst nicht was sie wollen! Im Augenblick fühle ich einfach nur ver.... Meine Sorge beim Wechsel ist, dass die Freigabe des Ports zu lange dauert :-(

Vor einem Jahr lief es so bei 1&1:

Ich hatte damals einen Volumentarif mit 1000er 1&1-DSL- Anschluß als die günstigen Flatrate auf den Markt kamen. Für Bestandskunden war zuerst ein Wechsel gar nicht möglich. Erst einige Monate später wäre es dann gegangen, allerdings sollte man eine neue Bereitstellungsgebühr von 49,90 Euro bezahlen (29,90 Euro bei Wechsel auf 2000er Anschluß, kostenlos nur bei Wechsel auf 6000er- Anschluß) und das obwohl es schon ein 1&1- Anschluß (und nicht von Telekom) war.
Ich habe dankend verzichtet.

Nach Ablauf der Mindestlaufzeit habe ich übrigens gekündigt. Es hat 18 Tage gedauert bis der neue Anbieter schalten konnte.
[1.1.1.2] jugenheim antwortet auf jugenheim
17.06.2006 21:13
Mittlerweile sind sogar genauere Angaben auf der Webseite zu finden:

------- Kopie von der Webseite (17.6.2006 um 21:00

Kündigen Sie nicht - Sparen Sie im aktuellen 1&1 DSL-Tarif!
Ab Mitte Juni bei 1&1 DSL:

Wechseln Sie zum Ende der Vertragslaufzeit in den aktuellen 1&1 DSL-Tarif -
zu den Konditionen wie bei Abschluss eines neuen Vertrags!

Das heißt aktuell:

* Flatrate bundesweit für 4,99 Euro/Monat
* Phone-Flat mit Startguthaben
* neue Hardware zum Vorzugspreis
o z.B. die 1&1 Surf & Phone Box WLAN ab 0,00 Euro
o oder die 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ ab 29,99 Euro.*


Jetzt schon vormerken - ab Mitte Juni wechseln!


* 1&1 Flatrate für 4,99 EUR/Monat gibt es nur in Verbindung mit einem 1&1 DSL-Netzanschluss: 1&1 DSL 1.024 für 16,99 EUR/Monat (einmalige Bereitstellungsgebühr 49,95 EUR), 1&1 DSL 2.048 für 19,99 EUR/Monat (einmalige Bereitstellungsgebühr 29,95 EUR), 1&1 DSL 6.016 für 24,99 EUR/Monat oder 1&1 DSL 16.000 für 29,99 EUR/Monat (jeweils ohne Bereitstellungsgebühr). 1&1 DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar (1&1 DSL 16.000 in ersten Orten, Netzausbau in diesem Quartal weitestgehend abgeschlossen, siehe Verfügbarkeitscheck unter dsl.1und1.de).
Exklusiv für Privatkunden: bei gleichzeitiger Bestellung der 1&1 Phone FLAT - kostenlos telefonieren ins deutsche Festnetz für pauschal 9,99 EUR/Monat - erhalten Sie i.V.m. 1&1 DSL 16.000 ein Startguthaben von 200, - EUR (100,- EUR i.V.m. 1&1 DSL 6.016 bzw. 50 EUR i.V.m. 1&1 DSL 2.048).
1&1 DSL-Telefonie: kostenlos telefonieren zwischen 1&1, GMX und WEB.de-Nutzern, bzw. ins deutsche Festnetz für nur 1 ct/Min. Für die komfortable 1&1 DSL-Telefonie mit Ihrem vorhandenen Telefon nutzen Sie die 1&1 Surf & Phone Box WLAN für 0,- EUR in Verbindung mit der 1&1 Phone-FLAT (sonst 29,99 EUR) oder die 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ für 29,99 EUR in Verbindung mit der 1&1 Phone-FLAT (sonst 49,99 EUR). Hardware-Preise gelten jeweils zzgl. 9,60 EUR Versandkosten-Pauschale.
Norton Internet Security™ Online können Sie 6 Monate kostenlos testen (Kündigung jederzeit während der Testmonate, danach 4,99 EUR/Monat). Die Mindestvertragslaufzeit von 1&1 DSL beträgt jeweils 24 Monate. Diese Angebote gelten bei erneuter Anmeldung zu 1&1 DSL.
[1.1.1.2.1] jugenheim antwortet auf jugenheim
23.06.2006 20:10
1&1 hatte Anfang Juni auf der Seite http://vertrag.1und1.de angekündigt, dass Bestandskunden ihren Vertrag zu Neukundenkonditionen verlängern könnten. Hiervon scheinen Sie wieder zurückzurudern.

Nachdem zuerst mitte Juni angekündigt wurde, war dann für 2 Tage von Ende Juni die Rede. Nun in von Anfang Juli die Rede und von den Neukundenkonditionen (kostenlose Hardware etc.) sprechen schon gar nicht mehr.
[1.1.1.2.1.1] toubkal antwortet auf jugenheim
03.07.2006 23:09
Es ist doch immer dasselbe bei 1&1. Ist man erst mal Kunde wird man für doof verkauft. Die wissen auch, dass ein Wechsel mit Unannehmlichkeiten verbunden ist, da wird der blöde Bestandskunde schon Bestandkunde bleiben.
Nur neue Kunden werden mit guten Angeboten gelockt.
Da hilft nur kündigen.

Die Umstellung wird vielleicht am sanktnimmerleinstag möglichsein, vorher sicher nicht.
[1.1.1.2.1.1.1] niknuk antwortet auf toubkal
04.07.2006 00:34
Benutzer toubkal schrieb:

Die Umstellung wird vielleicht am sanktnimmerleinstag möglichsein, vorher sicher nicht.

Vermutlich ist sie jetzt möglich, denn genau jetzt wurden die Vergünstigungen abgeschafft. Außerhalb einiger Großstädte gibt es jetzt die Cityflat nicht mehr, dort ist wie früher nur noch die Deutschlandflat für 9,99 Euro/Monat erhältlich ( siehe http://www.teltarif.de/arch/2006/kw27/... ). Wenn Bestandskunden "ab Juli zu den selben Konditionen wie Neukunden" (O-Ton 1&1 Control Center) den Tarif wechseln können, bedeutet das für Deutschlandflat-User, dass sie gar nicht wechseln können, denn auch Neukunden bekommen im Anschlussgebiet für die Deutschlandflat nur ebendiese. Und wer will schon von der Deutschlandflat zur Deutschlandflat wechseln?

Gut, dass ich dem Chaotenhaufen 1&1 schon vor einiger Zeit den Rücken gekehrt habe. Mittlerweile surfe ich zu Cityflat-Preisen (Congster localFlat), aber ohne den Ballast, den man sich mit 1&1 einhandelt. Der DSL-Anschluss bleibt bei T-Com und die Mindestlaufzeit beträgt nicht 24 Monate, sondern nur 6 Tage für den Anschluss und 12 Monate für die Flat. Und erfahrungsgemäß lässt Congster bei der Einführung neuer Preise auch Bestandskunden wechseln, und zwar sofort.

Wer sich durch Versprechungen, "geschenkte" Hardware und kleinstgedruckte Fußnoten einen 1&1-Knebelvertrag aufs Auge drücken lässt, ist m. E. selbst schuld.

Gruß

niknuk