mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Anbieterforum
Forum zu
Threads:
11577 1578 15791613 Thread-Index

Ein Recht auf Update Call & Surf Comfort (ISDN)


GThorsten schreibt am 26.03.2016 10:20
einmal geändert am 26.03.2016 10:22
Wir zahlen jetzt für einen DSL6000 bekommen aber nur DSL2000 weil die Telekom bis vor 6 Monaten aus techn. Gründen keine höhere Geschwindigkeit verfügbar hatte. Jetzt wurde vor etwa 6 Monaten das Telekomnetz hier aktualisiert und es sind bis zu DSL100.000 möglich brauchen wir aber nicht, uns würde DSL6000 bzw. 16.000 gut ausreichen. Die Telekom will aber unseren Anschluss erst ändern wenn wir mindesten 1 Jahr Kündigungsfrist abwarten.
Frage: habe wir auch jetzt schon Anspruch auf mindestens DSL6000?
ISDN oder IP ist für uns erst mal zweitrangig (FritzBox 7390)
[1] asdundab antwortet auf GThorsten
27.03.2016 18:13
Benutzer GThorsten schrieb:
Wir zahlen jetzt für einen DSL6000 bekommen aber nur DSL2000 weil die Telekom bis vor 6 Monaten aus techn. Gründen keine höhere Geschwindigkeit verfügbar hatte. Jetzt wurde vor etwa 6 Monaten das Telekomnetz hier aktualisiert und es sind bis zu DSL100.000 möglich brauchen wir aber nicht, uns würde DSL6000 bzw. 16.000 gut ausreichen. Die Telekom will aber unseren Anschluss erst ändern wenn wir mindesten 1 Jahr Kündigungsfrist abwarten.
Frage: habe wir auch jetzt schon Anspruch auf mindestens DSL6000?
ISDN oder IP ist für uns erst mal zweitrangig (FritzBox 7390)
Ein Wechsel in Magenta Zuhause S oder XS (beide 16 MBit/s) ist nur zum Ende der MVLZ möglich.
Du könntest höchstens nach Magenta Zuhause M (VDSL mit 50 MBit/S für 39,95 € mtl.) wechseln (dies wäre jederzeit zum Monatsende möglich).
DSL 16 kann auf deinen Anschluss ohne Tarifwechsel nicht geschalten werden, da dieser Telefonie über Analog oder ISDN vorsieht, diese kann nur über den HvT geschalten werden, über diesen wird dann auch DSL verwirklicht. Bei dir ist zum HvT anscheinend nur DSL 2000 RAM möglich. DSL als IP-Anschluss wird über einen DSLAM/MSAM verwirklicht, dieser steht in deiner direkten Nähe. Telefonie wird dann per SIP über die Internetleitung verwirklicht. Deine Fritzbox würde auch Magenta Zuhause M unterstüzen.
[1.1] GThorsten antwortet auf asdundab
27.03.2016 18:55
Benutzer asdundab schrieb:
...
Du könntest höchstens nach Magenta Zuhause M (VDSL mit 50 MBit/S für 39,95 € mtl.) wechseln (dies wäre jederzeit zum Monatsende möglich)...

VDSL mit 50MBit/s kann man laut Auskuft aktuelle hier auch nicht schalten.
Der alte Anschluss mit real DSL2000 besteht übrigens seit über 10 Jahren.
[1.1.1] talk antwortet auf GThorsten
27.03.2016 19:01
Hallo,

Benutzer GThorsten schrieb:

VDSL mit 50MBit/s kann man laut Auskuft aktuelle hier auch nicht schalten.
Der alte Anschluss mit real DSL2000 besteht übrigens seit über 10 Jahren.

Was sagt denn der Verfügbarkeitscheck unter folgender Adresse?
Siehe: http://www.telekom.de/dsl-vdsl-und-lte-verfuegbarkeit

cu talk
[1.1.1.1] GThorsten antwortet auf talk
29.03.2016 19:43
Der Verfügbarkeitscheck nennt unverbindlich die VDSL100 (Magenta) und VSL50 bzw. VDSL16 (als Magenta Hybrid) unter meiner Rufnummer. LTE ist aber bei mir nicht verfügbar.
- - - - - - - - - - - - - - - -
Benutzer talk schrieb:
Hallo,

Benutzer GThorsten schrieb:

VDSL mit 50MBit/s kann man laut Auskuft aktuelle hier auch nicht schalten.
Der alte Anschluss mit real DSL2000 besteht übrigens seit über 10 Jahren.

Was sagt denn der Verfügbarkeitscheck unter folgender Adresse? Siehe: http://www.telekom.de/dsl-vdsl-und-lte-verfuegbarkeit

cu talk
[1.1.2] asdundab antwortet auf GThorsten
27.03.2016 19:11
Benutzer GThorsten schrieb:

VDSL mit 50MBit/s kann man laut Auskuft aktuelle hier auch nicht schalten.

Du sagtest doch aber, dass auf VDSL100 ausgebaut wurde.
[1.1.2.1] GThorsten antwortet auf asdundab
27.03.2016 19:59
Benutzer asdundab schrieb:
Benutzer GThorsten schrieb:

VDSL mit 50MBit/s kann man laut Auskuft aktuelle hier auch nicht schalten.

Du sagtest doch aber, dass auf VDSL100 ausgebaut wurde.

VDSL100 ja, aber VDSL50 und 16 bei uns nicht. Soweit für mich erkennbar möchte die Telekom aktuell nur Kunden auf VDSL100 wechselt.