mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
114 15 Thread-Index

LTE-Entwicklungsland Deutschland


Dietmar01 schreibt am 13.07.2015 19:46
Ich habe voriges Jahr mit meinem LG E975 in Schweden mit schwedischer Karte (comviq) ohne Probleme über LTE telefoniert. In Värmlands Wäldern ist 2G/3G Mangelware, sogar Telia hat dort zahlreiche Funklöchwr. Ich konnte jedoch über eine Stunde unterbrechungslis während der Fahrt telefonieren. Das wäre anders nicht möglich gewesen, wie ich beobachten konnte.
Ich verstehe nicht, warum es hier solche Probleme gibt. Können die Netzbetreiber nicht oder wollen sie nicht? Mein Gerät jedenfalls hat nachweislich keine Probleme damit.
[1] spezi10 antwortet auf Dietmar01
04.08.2015 19:55
Benutzer Dietmar01 schrieb:
Ich verstehe nicht, warum es hier solche Probleme gibt. Können die Netzbetreiber nicht oder wollen sie nicht? Mein Gerät jedenfalls hat nachweislich keine Probleme damit.

VoLTE ist generell noch nicht so weit verbreitet. Laut www.gsma.com gab es zum 21. Juli 2015 weltweit 361 LTE-Netze. Davon bieten 28 VoLTE an. In weniger als 8% der weltweiten LTE-Netze kann man also derzeit telefonieren. Die meisten Betreiber haben es wohl nicht eilig, da LTE sowieso hauptsächlich für das rasant steigende Datenvolumen gebraucht wird...

http://www.gsma.com/network2020/ip-communications-digest/

[2] MrMarschel antwortet auf Dietmar01
06.09.2015 19:12
Benutzer Dietmar01 schrieb:
Ich habe voriges Jahr mit meinem LG E975 in Schweden mit schwedischer Karte (comviq) ohne Probleme über LTE telefoniert.

In Schweden gibt's noch kein VoLTE...