mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
130 31 3244 Thread-Index

UMTS900


MrMarschel schreibt am 20.06.2015 17:01
Anstatt GSM900. Wäre viel sinnvoller.
[1] r o e s I antwortet auf MrMarschel
20.06.2015 17:27
Und die GSM Handys ohne UMTS die auch noch im Handel angeboten werden sollen gleich in die Entsorgung......oder was ?
[1.1] IMHO antwortet auf r o e s I
20.06.2015 19:31
Benutzer r o e s I schrieb:
Und die GSM Handys ohne UMTS die auch noch im Handel angeboten werden sollen gleich in die Entsorgung......oder was ?

Ja.

Und der Anbieter der jetzt 3Blöcke 2x5MHz im 900MHz-Bereich ersteigert hat, soll als einziger Nostalgiefunk betreiben. Vielleicht mit Preisen von 9ct/min. Das rechnet sich noch eine Weile. (Es entspricht einem Paketpreis von 250Minuten/Monat für 22,50€)

Paketangebote 300Min, 300SMS & 300MB für 8€/Monat kann man durchaus an die Benutzung eines UMTS-fähigen Gerätes koppeln.
Aber ob es sich jetzt überhaupt noch rechnet UMTS900 neu zu errichten, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht lassen Vodafone und Telefonica die GSM900 Masten noch stehen, solange der Strom noch nicht teurer als die Einnahmen ist und installieren dann gleich G5 auf den 900er-Frequenzen. Ist ja nicht unsere Entscheidung, da können wir uns im Forum totschreiben. Wir entscheiden das eh' nicht.