mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Na herzlichen Glückwunsch


Moneysac schreibt am 27.02.2016 15:55
Sind die Angebote so gut, dass man sie unbedingt dort kaufen muss? Amazon ist ja nicht der einzige Shop, der die Artikel vertreibt, von daher wird das ein Schuss ins eigene Bein werden...
[1] jackieoh antwortet auf Moneysac
28.02.2016 07:50
Benutzer Moneysac schrieb:
Sind die Angebote so gut, dass man sie unbedingt dort kaufen muss? Amazon ist ja nicht der einzige Shop, der die Artikel vertreibt, von daher wird das ein Schuss ins eigene Bein werden...
Teilweise gibts schon ziemlich gute Angebote bei Amazon. Natürlich ist nicht alles super billig da. Aber dafür bietet Amazon eben auch einen gewissen Service vor, während und nach dem Kauf.
Amazon pusht doch schon eine ganze Weile sein Prime-Angebot. Die Leistungen werden ständig ausgebaut, es wird Studenten gratis angeboten. Und so versucht man nun noch weitere Anreize zu schaffen. Ich glaube das alles ist ziemlich durchdacht.
[2] mattes007 antwortet auf Moneysac
29.02.2016 13:56
Benutzer Moneysac schrieb:
Sind die Angebote so gut, dass man sie unbedingt dort kaufen muss? Amazon ist ja nicht der einzige Shop, der die Artikel vertreibt, von daher wird das ein Schuss ins eigene Bein werden...

Glaube ich nicht!

Wie ein Vorredner schon schrieb...schaut man sich die Artikel bei Preissuchmaschienen an, ist Amazon fast immer unter den Top 5 bis Top 10. Rechnet man dann noch die Versandkosten der anderen Shops mit ein, ist Amazon fast immer billiger.

Dazu kommt der Cyber-Monday wo ich jedes Jahr locker die Jahresgebühr raus habe.

Wenn man zudem die 50 Euro auf den Monat runterrechnet, sind es 4 Euro im Monat...dazu noch berücksichtigt, dass die komplette Familie davon profitiert.

Dazu kommen dann noch kostenlose Leihbücherei, kostenloses Videostreaming, kostenloses Musikstreaming etc. Letzere habe ich letztens genutzt, um mir einen Eindruck von den "alten" Silbermond CDs zu machen.

Gerade in einer Familie lohnen sich die 50 Euro schnell.
[3] mirdochegal antwortet auf Moneysac
29.02.2016 21:53
Benutzer Moneysac schrieb:
Sind die Angebote so gut, dass man sie unbedingt dort kaufen muss? Amazon ist ja nicht der einzige Shop, der die Artikel vertreibt, von daher wird das ein Schuss ins eigene Bein werden...

Soll Amazon doch machen. Ich werde trotzdem kein Prime-Abonnent. Ich bestelle da zwar alle paar Monate etwas. Aber wenn Amazon künftig mehr zum Kauf-Club werden möchte, dann muss ich meine Versandhandelskäufe eben woanders machen.
Zum Glück sind die noch nicht so mächtig, dass sie alle Wettbewerber schon platt gemacht hätten.
[4] x3Ray antwortet auf Moneysac
03.03.2016 06:41
Das wird kein Misserfolg, denn die meisten Kunden kaufen ohne großen Preisvergleich. Es ist halt bequem. amazon hat die Kundenbindung vor etlichen Jahren erfolgreich gestartet durch Gutscheine und eigene Angebote. Jetzt gibt es eigentlich keine mehr, sondern nur noch Reaktionen, wenn ein Konkurrent Angebote anbietet.
Ich kaufe nur bei amazon, wenn sie spürbar günstiger sind als anderswo, Versandkosten fallen bei anderen auch nicht an oder ins Gewicht, das lasse ich daher nicht gelten.

Dem Prime-Kunden gegenüber ist eine gewisse Exklusivität natürlich nur fair.



Benutzer Moneysac schrieb:
Sind die Angebote so gut, dass man sie unbedingt dort kaufen muss? Amazon ist ja nicht der einzige Shop, der die Artikel vertreibt, von daher wird das ein Schuss ins eigene Bein
werden...
[4.1] Moneysac antwortet auf x3Ray
03.03.2016 21:23
Na wir werden ja sehen, ich kaufe wesentlich weniger, seit der Mindestbestellwert für kostenlose Lieferungen auf 29 Euro angehoben wurde.

Preislich ist es meistens so, dass Ebay vor Amazon ist. Manche Händler verkaufen direkt teurer als auf Ebay, andere passen sich an den Wettbewerb an und sind auf Ebay günstiger als in ihrem eigenen shop. Bisher hatte ich noch kein Angebot, welches auf Amazon wesentlich günstiger gewesen wäre. Was den Service angeht habe ich Amazon hingegen als außerordentlich kulant und kundenorientiert erlebt, das kann man einfach nicht anders sagen. Trotzdem werde ich (vorerst) kein Prime Abo abschließen ;)