mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 612 Thread-Index

Unverschämt ist nur dieser Artikel!


Leiter Kundenverarsche³ schreibt am 08.09.2016 18:28
Benutzer gone.jackal schrieb:
Damit umgeht man auf ziemlich dreiste Weise die neue Gesetzgebung. Eine Frechheit, die ich mir als Kunde nicht gefallen lassen würde.

Eben nicht. Offensichtlich sind nur alle (einschließlich Redakteur) zu doof die Vodafone-Tarifpolitik zu begreifen. Hier wird GAR NICHTS umgangen (siehe meine Ausführungen).
[1] franzi antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
08.09.2016 21:49

2x geändert, zuletzt am 08.09.2016 21:59
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
Benutzer gone.jackal schrieb:
Damit umgeht man auf ziemlich dreiste Weise die neue Gesetzgebung. Eine Frechheit, die ich mir als Kunde nicht gefallen lassen würde.

Eben nicht. Offensichtlich sind nur alle (einschließlich Redakteur) zu doof die Vodafone-Tarifpolitik zu begreifen. Hier wird GAR NICHTS umgangen (siehe meine Ausführungen).


Auf der Bestellseite von Vodafone steht es so:
https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/kabel/internet-phone-32.html

"Wähl Deinen Router:
Kabelrouter Kabelrouter für 0,00 €/Mon.
WLAN-Kabelrouter WLAN-Kabelrouter 24 Monate 0,00 €/Mon., danach 2,00 €/Mon.*
HomeBox FRITZ!Box 6490 HomeBox FRITZ!Box 6490 für 5,00 €/Mon.* "

und in der Leistungsbeschreibungs-PDF:

"Komfort-Telefonie mit 2 Rufnummern gratis"

Für mich heißt das, dass die Fritz!Box die 5,00€/Monat kostet und die Komfort-Telefonie mit 2 Rufnummern gratis im Tarif dabei ist.

Wer das anders verstehen kann soll es mir bitte erklären.
[1.1] HunterMW antwortet auf franzi
08.09.2016 22:39
Benutzer gone.jackal schrieb:
Wer das anders verstehen kann soll es mir bitte erklären.

Klick einfach bei der Router-Auswahl auf "Router-Details", dann verstehst du es.
[1.1.1] franzi antwortet auf HunterMW
08.09.2016 23:07
Benutzer HunterMW schrieb:
Benutzer gone.jackal schrieb:
Wer das anders verstehen kann soll es mir bitte erklären.

Klick einfach bei der Router-Auswahl auf "Router-Details", dann verstehst du es.

Danke, aber leider nicht. Router-Details beschreibt die Details des Routers oder anders gesagt, die Leistungsfähigkeit des Routers. Der Kabelrouter und der WLAN-Kabelrouter können halt nur 1 Telefonleitung bereitstellen. Die Fritz!Box eben 2.

Nochmal: In der Preisliste und Leistungsbeschreibung steht eindeutig (und ohne Einschränkung durch Fußzeile oder Sternchen) deutlich "Komfort-Telefonie mit 2 Rufnummern gratis".

Und das Wort "Home-Box" oder "Home-Box-Option" kommt in der ganzen Leistungsbeschreibung nicht vor.
[1.1.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf franzi
09.09.2016 10:11
Benutzer franzi schrieb:
Danke, aber leider nicht. Router-Details beschreibt die Details des Routers oder anders gesagt, die Leistungsfähigkeit des Routers. Der Kabelrouter und der WLAN-Kabelrouter können halt nur 1 Telefonleitung bereitstellen. Die Fritz!Box eben 2.

Was da steht ist auch völlig zweitrangig, liebe Franzi. Ich versuche euch hier die Tarifsystematik von Vodafone einzubläuen, aber es funktioniert irgendwie nicht.

Darum nochmal:

1.
WIE VODAFONE DAS DARSTELLT IST NICHT SCHÖN UND KÖNNTE BESSER DARGESTELLT WERDEN, JA! DAS WAR ALLES ABER AUCH SCHON VOR DEM 01.08.2016 GENAU SO UND IST DAHER BESTIMMT KEINE BÖSE ABSICHT ODER GAR EIN KNIFF UM DIE ROUTERFREIHEIT ZU UMGEHEN.

2. ES GEHT UM DAS TARIFGEFÜGE BEI VODAFONE INSGESAMT:
ALLE VODAFONEKUNDEN (EGAL OB DSL ODER KABEL) MÜSSEN FÜR DIE LEISTUNG EINER 2. LEITUNG UND MEHRERER RUFNUMMERN GELD BEZAHLEN. DAS WAR UND IST NIEMALS IN DEN GRUNDTARIFEN MIT INGEBRGRIFFEN GEWESEN. KOMMT ENDLICH DAMIT KLAR!

Nochmal: In der Preisliste und Leistungsbeschreibung steht eindeutig (und ohne Einschränkung durch Fußzeile oder Sternchen) deutlich "Komfort-Telefonie mit 2 Rufnummern gratis".

Es ist doch scheißegal was da steht, weil das innerhalb der OPTION ist. Warum hängst du dich daran auf? Natürlich wäre es "schöner", wenn es andersrum formuliert wäre und überall "Komfort Plus-Option mit kostenloser FRITZ!Box 6490" stehen würde. Da bin ich doch ganz bei dir und allen anderen. Aber du kannst es am Ende formulierungsmäßig tausendmal drehen und wenden wie du willst - du bekommst das eine nicht ohne das andere (auch aus technischen Gründen).

Und das Wort "Home-Box" oder "Home-Box-Option" kommt in der ganzen Leistungsbeschreibung nicht vor.

Das juckt fast niemanden. Schreib's bitte nicht hier ins Forum, wenn es dich so sehr stört, sondern direkt an Vodafone oder ruf' bei der Vorstandshotline an. Ich habe keinen Bock hier sinnlose Semantikdiskussionen zu führen, die rechtlich, technisch und wirtschaftlich keinerlei Relevanz haben.