mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

Totgesagte leben länger ...


Nokiahandyfan schreibt am 04.05.2017 16:21
Bei mir wird DVB-T so lange geritten, bis es tot ist. Die privaten Sender brauche ich nicht. Größtenteils schaue ich schon jetzt die Sendungen der öffentlich-Rechtlichen per Mediathek.
[1] helmut-wk antwortet auf Nokiahandyfan
16.05.2017 20:08
Benutzer gone.jackal schrieb:
Schöne Lösung, für alle unter 50 Jahren aber wohl kaum praktikabel.

Seit wann sind Menschen unter 50 zu blöd für ÖR-Programme?
[1.1] telefrosch antwortet auf helmut-wk
09.06.2017 21:36
Benutzer helmut-wk schrieb:
Benutzer gone.jackal schrieb:
Schöne Lösung, für alle unter 50 Jahren aber wohl kaum praktikabel.

Seit wann sind Menschen unter 50 zu blöd für ÖR-Programme?

Denen sind die Programme zu blöd bzw. zu langweilig. Wenig Spielfilme und eine Inflation an Talkshows für den Tiefschlaf, und mit Rosamunde Pilcher lockt man kaum Menschen unter 50. Für 8 Mrd im Jahr könnte man eigentlich mehr bieten.
[1.1.1] helmut-wk antwortet auf telefrosch
11.06.2017 14:12
Benutzer telefrosch schrieb:
Benutzer helmut-wk schrieb:
Wenig Spielfilme

Dafür aber auch Politmagazine, die mehr bieten als Unterhaltung.

und eine Inflation an Talkshows für den Tiefschlaf,

Meinst du die, in denen sachlich diskutiert statt wild herumgestritten wird? Es gibt allerdings auch Talkshows, deren Informationswert gering ist, die sind dann für den Tiefschlag.

und mit Rosamunde Pilcher lockt man kaum Menschen unter 50.

Na ja, es gibt ja noch jede Menge anderer Programme.