mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 6 7 Thread-Index

Wer von einer unbekannten Nummer angerufen wird...


mikiscom schreibt am 04.12.2017 18:54
... und sieht dass das eine Nummer ist und kein Name (weil sonst im Adressbuch mit Name gespeichert), der sollte sich schon sehr genau überlegen ob er da überhaupt anrufen sollte. Erst recht wenn's nur 1x klingeln ist, sagt das doch schon fast alles. Außer vielleicht verwählt, aber die braucht man nicht zurück zu rufen. Können neben teuren Auslandsnummern ja auch Call-Center sein, die nicht mit dem angerufen werden verdienen, sondern mit dem aufschwätzen.

Und wer da aus Neugier anruft, der wird auch die Gebührenansage passieren lassen ohne aufzulegen, denn danach kommt ja erst der interessante Teil. Das Unbekannte. ;-)
[1] helmut-wk antwortet auf mikiscom
15.03.2018 04:49
Benutzer mikiscom schrieb:
Und wer da aus Neugier anruft, der wird auch die Gebührenansage passieren lassen ohne aufzulegen, denn danach kommt ja erst der interessante Teil. Das Unbekannte. ;-)

Och, 1,53 € pro Minute fürs Festnetz (Telekom) bzw. 0,99 bis 1,99 Mobil dürften den einen oder anderen doch abschrecken.
[1.1] mikiscom antwortet auf helmut-wk
15.03.2018 18:35
Benutzer helmut-wk schrieb:

Och, 1,53 € pro Minute fürs Festnetz (Telekom) bzw. 0,99 bis 1,99 Mobil dürften den einen oder anderen doch abschrecken.

Aber bei weitem nicht jeden. Guck Dir bloß die ganzen Verkaufssender auf Sat und wohl auch Kabel an und, um dem noch eins drauf zu setzen auch sowas wie Astro TV u.ä. Meinst Du die haben normale Festnetznummern, oder sogar 0800? Wenn da nur 3 Männeken anrufen würden, wären die schon längst pleite. So auch die F*-Reklame, die auf Privatsendern nach 0 Uhr kommt. (Falls nicht in den letzten Jahren geändert.)

Und vielleicht ruft auf der unbekannten Nummer ja die heimliche Verehrerin an? ;-) So zumindest die Hoffnung des ein oder anderen.