mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 Thread-Index

2,5 Millionen Kunden 80 Millionen Deutschen?


cintema schreibt am 31.03.2018 22:02
Das soll eine Erfolgsgeschichte sein? Die allerwenigsten Menschen haben Kabel und von den Sat-Kunden die meisten dvb-t2 auf zweit oder dritt-tv. Da ist die Zahl der Abonnenten wohl eher ein Eingeständnis des Scheiterns. Naja wer gibt auch 5€ für den Schrott aus, wenn die Öffis doch voll ausreichen?
[1] CBS antwortet auf cintema
01.04.2018 01:22
Benutzer cintema schrieb:
Das soll eine Erfolgsgeschichte sein?

Na klar, wenn man den Stellenwert des terrestrischen Fernsehens in Deutschland bedenkt ist das ein Megaerfolg.

Die allerwenigsten Menschen haben Kabel

Kabel ist neben Sat der am meisten genutze TV Verbreitungsweg.
[1.1] cintema antwortet auf CBS
01.04.2018 08:03
Benutzer CBS schrieb:
Benutzer cintema schrieb:
Das soll eine Erfolgsgeschichte sein?

Na klar, wenn man den Stellenwert des terrestrischen Fernsehens in Deutschland bedenkt ist das ein Megaerfolg.

Die allerwenigsten Menschen haben Kabel

Kabel ist neben Sat der am meisten genutze TV Verbreitungsweg.
Na, unterschätze den terrestischen Empfang mal nicht.
Ich kenne viele Mieter, die sich die Kabelgebühren sparen. Ganz billig ist das ja auch nicht.
Auf jeden Fall waren beim lokalen Mediamarkt zur Einführung die billigen Boxen ohne Entschlüsselungsmodul ausverkauft. Ich würde mal schätzen, dass nur jeder vierte oder jeder fünfte T2-Kunde die Privaten hinzu bucht, wenn überhaupt. Im Vergleich zum HD+ Absatz bei Sat oder Kabel ist das aber natürlich ein Erfolg, das stimmt :-)
[1.1.1] Wechseler antwortet auf cintema
01.04.2018 11:52
Benutzer cintema schrieb:
Ich würde mal schätzen, dass nur jeder vierte oder jeder fünfte T2-Kunde die Privaten hinzu bucht

Die Schätzung ist falsch, es sind mindestens die Hälfte.
[1.1.1.1] helmut-wk antwortet auf Wechseler
05.04.2018 05:52
Benutzer Wechseler schrieb:
Benutzer cintema schrieb:
Ich würde mal schätzen, dass nur jeder vierte oder jeder fünfte T2-Kunde die Privaten hinzu bucht

Die Schätzung ist falsch, es sind mindestens die Hälfte.

Die Hälfte wovon?

Ich gehöre zu der Hälfte, die ein Gerät mit freenet-Chip gekauft haben, aber kein Abo.

Dann gibt es aber noch die, die 5 € gespart haben und mit ihrer Box nur freie Sender sehen können.