mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Endlich


carljiri schreibt am 25.08.2018 14:40
Wenn dvb t endlcih weg ist kommt Band 28 LTE :)
[1] Felixkruemel antwortet auf carljiri
25.08.2018 20:26
Benutzer carljiri schrieb:
Wenn dvb t endlcih weg ist kommt Band 28 LTE :)

Gerne kann DVB T2 auch weichen. Völlig nutzlos meiner Meinung, nimmt nur Kapazität für 5G weg.
[2] r o s s i n antwortet auf carljiri
25.08.2018 20:49
Wenn dvb t endlcih weg ist kommt Band 28 LTE
Das nützt dir aber nichts, wird erst mit 5G genutzt.
[2.1] carljiri antwortet auf r o s s i n
25.08.2018 20:59
Benutzer r o s s i n schrieb:
Wenn dvb t endlcih weg ist kommt Band 28 LTE
Das nützt dir aber nichts, wird erst mit 5G genutzt.

Quatsch. B28 Lte startet schneller als du denkst.
[2.1.1] CIA_MAN antwortet auf carljiri
27.08.2018 10:21
Benutzer carljiri schrieb:
Benutzer r o s s i n schrieb:
Wenn dvb t endlcih weg ist kommt Band 28 LTE
Das nützt dir aber nichts, wird erst mit 5G genutzt.

Quatsch. B28 Lte startet schneller als du denkst.

das hoffen glaube ich viele Menschen...
[2.1.1.1] industrieclub antwortet auf CIA_MAN
27.08.2018 18:05
Benutzer CIA_MAN schrieb:
Quatsch. B28 Lte startet schneller als du denkst.

das hoffen glaube ich viele Menschen...

Es ist für mich immer wieder faszinierend, wie weit der Realitätsverlust in der Internet-
Industrie / -Community geht.
Geht mal in die Stadt und sprecht mit "normalen" Leuten, d.h. außerhalb der Industrie /
Community.....Die leben in einer völlig anderen Welt -- und zwar willentlich und bewusst ! (Und übrigens: Dumm sind die auch nicht...)
[2.1.1.1.1] tosho antwortet auf industrieclub
28.08.2018 18:39
Benutzer industrieclub schrieb:
Benutzer CIA_MAN schrieb:
Quatsch. B28 Lte startet schneller als du denkst.

das hoffen glaube ich viele Menschen...

Es ist für mich immer wieder faszinierend, wie weit der Realitätsverlust in der Internet-
Industrie / -Community geht.
Geht mal in die Stadt und sprecht mit "normalen" Leuten, d.h.
außerhalb der Industrie / Community.....Die leben in einer völlig anderen Welt -- und zwar willentlich und bewusst ! (Und übrigens: Dumm sind die auch nicht...)

Ich versteh diesen Hype um 5G auch nicht.
1. Welches Handy kann denn überhaupt Band 28
2. Verschwinden die Funklöcher automatisch, wenn man ein neues Band öffnet? Ich dachte immer, da müssten Sendemasten für aufgestellt werden.

In meinen Augen ist das die gleiche Hysterie, wie mit dem "allgegenwärtigen" Terrorismus, nur dieses Mal umgekehrt. Hysterie ist die neue Gelassenheit :-)
[2.1.1.1.1.1] industrieclub antwortet auf tosho
31.08.2018 18:42
Benutzer tosho schrieb:
Hysterie ist die neue Gelassenheit :-)

Dein Schlussspruch ist wirklich KLASSE ! Da habe ich was dazu gelernt... Mir ging's
ja letztlich um das Thema, dass Leute aus der Mobilfunk- / Internet-Industrie immer wieder gegen das Antennenfernsehen / das Antennenradio schießen -- vordergründig
weil sie deren Frequenzen haben wollen. Es geht aber meiner Meinung um mehr:
Die vom Silicon-Valley inspirierte Industrie (also Internet und Mobilfunk) hegt einen
Absolutheitsanspruch. Sie kann (in ihrem Bereich, also Medien!) letztendlich keinen
System-Konkurrenten (also z.B den RUNDFUNK!) ertragen...Es herrscht da eine to-
talitäre Mentalität ! Grund: die Silicon-Valley-Industrien stammen von drei Säulen ab:
dem (US-) Militär (v.a. Luft-und Raumfahrt) -- sie gaben die ersten "PC's in Auftrag --,
den technisch interessierten und begabten Teilen der (US-) Hippie-Bewegung -- sie
sorgten für die schnelle Verbreitung und Kreativität -- und einigen sehr cleveren,
jungen (US-) Geschäftsleuten wie z.B. Bill Gates -- der war nämlich niemals ein
Hippie, organisierte aber ein User-Betriebssystem für die ersten "PC's"...
Die Protagonisten aller dieser drei Säulen (ja, auch die Hippies!) hatten (in ihrem
jeweiligen Bereich) einen Absolutheitsanspruch, also eine Art von totalitärem
Denken -- und alle diese Leute hatten auch globales Denken....
Diese Spur aus den Anfängen der Silicon-Valley-Industrie (also Internet und Mobil-
funk) lässt sich bis heute in den "Jüngern" dieser Industrie wieder finden, sie schim-
mert noch durch.
<Wobei ich jedoch ziemlich sicher bin, dass in D'land weder Bevölkerung noch Re-
gierung so dumm sind, sich den (echten!) (Antennen-) Rundfunk -- also terrestrisch
point-to-multipoint -- kaputt machen zu lassen ! Deshalb hatte ich der anderen
Seite Realitätsdefizite vorgeworfen. Ich wollte das nochmal im Zusammenhang darstellen, weil ich im Laufe der Jahre festgestellt habe, dass man hier auf teltarif
auch sehr leicht missverstanden werden kann.>
Grüße !