mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 39 Thread-Index

keine Änderungen sichtbar


KiRKman schreibt am 19.10.2018 13:32
einmal geändert am 19.10.2018 13:36
Ich persönlich kann bisher keine Verbesserungen feststellen, nicht einmal Änderungen irgendwelcher Art.

In Nordhorn ist jedenfalls nichts besser geworden.

In Viersen sehe ich im gesamten Stadtgebiet nicht die geringste Veränderung. Und da wird es sich in der Liste auch nicht um einen Doppelgänger handeln. In der T-Map ist ebenfalls keinerlei Veränderung erkennbar. Aber die hinkt ja sowieso manchmal ein halbes Jahr hinterher.

Da ich persönlich nur mit Congstar testen kann - selbstverständlich inklusive LTE - habe ich nun zwei Bekannte mit original Telekom-Verträgen angeschrieben. Sie sehen ebenfalls keinerlei Veränderungen in Viersen. Einmal ist es ein Magenta Mobil S und einmal ein Magenta Mobil M. Der Magenta Mobil M soll sogar aktuell gekündigt werden wegen Unzufriedenheit mit dem Netz der Telekom in Viersen (in diesem Fall genauer gesagt im Ortsteil Süchteln).

Bei weiteren Recherchen gab die Störungsstelle der Telekom übrigens die Auskunft, dass der Ausbau in Viersen wohl erst im November stattfinden werde. Zumindest lassen sich über ein nicht näher spezifiziertes Tool sehr viele Termine im Raum Viersen für den November auflisten. Also wird wohl irgendwas Größeres passieren, was mehrere Betriebsstellen involviert.

In der Folge habe ich direkt mal nach neuen Standorten gesucht, es gibt aber bei der BNetzA keine neuen Standorte in der Karte. Wenn überhaupt, soll also nur LTE auf niedrigeren Frequenzen zur Verfügung gestellt werden, vermute ich mal.

Ich persönlich habe mit der Congstar Allnet Flat Flex Highspeed jedenfalls nur EDGE, auch außerhalb vom Gebäude. Selten, dass ich mal LTE sehe. Aber immer noch besser als mit Telefonica, wo man gar kein Netz hat :)

PS.: Wann wird eigentlich von der Telekom in Düsseldorf die U-Bahn ausgebaut? Es geht um die sogenannte Wehrhahn-Linie. Versprochen war der Ausbau bereits für 2015, wie man im Telekom-Hilft Forum sehr schön nachlesen kann. Die Mitbewerber haben es doch auch geschafft! Wieso bekommt die Telekom es nicht gebacken? Übrigens: Auch am Karolingerplatz in Düsseldorf hat man nur ganz schwach EDGE. Es gibt noch sehr sehr viel zu tun.

@Henning: Hast Du vielleicht zwei Listen zusammenkopiert? Etwa in der Mitte fängt es nämlich plötzlich wieder bei "A" an. Kann ja sein, dass der erste Teil in Q3 ausgebaut wurde und der zweite Teil erst noch in Q4 folgen wird? Viersen zum Beispiel ist im unteren Teil der Liste.