mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 Thread-Index

"2 Netze sind besser als 1"


figueretas schreibt am 22.11.2018 17:03
Oooooh schon wieder ein als News getarnter Telefonica-Werbebeitrag

Mit dem Spruch "2 Netze sind besser als 1" hat der Premiumanbieter o2 doch vor ein paar Jahren Kunden angelockt.

Dürfen diese Kunden, die ja als Angebots- und Vertragsbestandteil 2 Netze haben, nun nach der Netzzusammenlegung im Vodafone- oder Telekomnetz roamen?
Wie hat der Premiumanbieter o2 es denn gelöst, sein Versprechen von 2 Netzen jetzt nicht mehr selbst halten zu können?
[1] Tom2122 antwortet auf figueretas
22.11.2018 17:45
Benutzer figueretas schrieb:
Oooooh schon wieder ein als News getarnter Telefonica-Werbebeitrag
ich finde es ist schon komisch dass User einen Artikel mit technischen Infos (Einsatz von Frequenzen, Infos über geplanten Ausbau) als Werbung ansehen, und den folgenden wiederum nicht?
--> https://www.teltarif.de/telekom-magenta-...

Dürfen diese Kunden, die ja als Angebots- und Vertragsbestandteil ...
ist kein Vertragsbestandteil, und deshalb auch kein Problem.
[2] SLi antwortet auf figueretas
25.11.2018 15:08
Es ist schon merkwürdig, wenn Artikel, die Netzintegration und/oder Ausbau bei Telefónica behandeln, als Werbung zerrissen werden, während solche, die vergleichbare Inhalte bei den beiden anderen Netzbetreibern beschreiben, nicht kommentiert werden.
Im TT-Forum kann ich jede Woche nachverfolgen, dass Telefónica tatsächlich rund 120 neue LTE-Stationen aufschaltet. und zwar ziemlichlich geordnet: Ballungsraum vor Kleinstadt und danach entlang der Verkehrswege in die Fläche. Von angeblichen Abschaltung ein im 3G-Bereich kann ich aus meiner Erfahrung nichts berichten.
Das Netz ist stabil, es wächst im Moment im 4G-Bereich sehr schnell und es ist für mich als Endverbraucher sehr günstig.
Weiter so.
[2.1] TomOrth antwortet auf SLi
27.11.2018 06:19
Benutzer SLi schrieb:
Es ist schon merkwürdig, wenn Artikel, die Netzintegration und/oder Ausbau bei Telefónica behandeln, als Werbung zerrissen werden, während solche, die vergleichbare Inhalte bei den beiden anderen Netzbetreibern beschreiben, nicht kommentiert werden.

Ich finde es nicht "merkwürdig". Da O2 die Öffentlichkeit seit 10 Jahren mit falschen
Versprechen für dumm verkauft, ist hier die Aufmerksamkeit und Sensibilität der Leute höher.