mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 6 Thread-Index

Magenta Mobil Prepaid Basic - weiterhin ein "versteckter" Tarif?


talk schreibt am 26.11.2018 16:12
2x geändert, zuletzt am 26.11.2018 16:15
Hallo zusammen,

meiner Erinnerung nach gibt es den grundgebührenfreien Tarif "Magenta Mobil Prepaid Basic" schon seit einer Weile auf der im Artikel erwähnten Seite https://shop.telekom.de/prepaid - und ich befürchte, daß dieser Tarif bei der Telekom weiterhin ein Schattendasein fristet: Denn auf der "normalen" Telekom-Seite taucht der Tarif in der Prepaid-Tarifübersicht unter https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-tarife auch jetzt nicht auf. :-(

Ich befürchte daher, daß auch - wie bisher - keine Tarifwechsel in dieses Produkt möglich sind. Vor allem für Prepaid-Bestandskunden in teureren Alttarifen keine gute Entscheidung. :-(

Die Telekom muß sich daher fragen lassen, warum man zwar einen grundgebührenfreien Prepaid-Tarif auflegt, diesen dann aber so stiefmütterlich behandelt. Bei den früheren Xtra-Tarifen gab es diese Probleme ja auch nicht.

Vodafone und o2 bieten beide weiterhin einen Prepaid-Tarif ohne monatliche Grundgebühr und ohne ein solches Versteckspiel an.

cu talk
[1] narc07 antwortet auf talk
27.11.2018 10:11
Benutzer talk schrieb:
(...)Ich befürchte daher, daß auch - wie bisher - keine Tarifwechsel in dieses Produkt möglich sind. Vor allem für Prepaid-Bestandskunden in teureren Alttarifen keine gute Entscheidung. :-(
(...)

Sie haben wohl Recht. Wie ich im anderen Beitrag geschrieben habe, per Chat nicht möglich in diesen Tarif zu wechseln: Diesen Tarif bieten wir nicht mehr an. Nervig.
[1.1] mwarna antwortet auf narc07
27.11.2018 15:34
Dann eine neue Prepaidkarte kaufen und die Nummer auf Ihre alte portieren lassen.
[1.1.1] narc07 antwortet auf mwarna
27.11.2018 19:55
Benutzer mwarna schrieb:
Dann eine neue Prepaidkarte kaufen und die Nummer auf Ihre alte portieren lassen.

Nicht nur, dass diese Aktion sehr umständlich und teuer ist, funktioniert sie so einfach nicht. Man müsste erst auf einen Fremdanbieter portieren und dann wieder zurück. Lohnt nicht.