mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Mobilcom scheint die Aktion nicht zu unterstützen?


Supertramp71 schreibt am 09.12.2018 10:38
einmal geändert am 09.12.2018 10:44
Ich als MD Kunde habe die Aktion über die Datapass Seite der Telekom direkt gebucht. Jetzt nach Ablauf der 24h stelle ich fest, dass die Telekom mir die verbrauchten1,8 GB auch nicht anzeigt auf ihrer Datapass Seite, aber sehr wohl Mobilcom im Portal komplett und in voller Höhe von 10GB Kontingent abgezogen hat.

Wird Mobilcom mich früher evtl drosseln, oder zählt nun die Darstellung auf der Datapass Seite der Telekom, die wesentlich weniger MB gezählt hat?

Vielleicht kann mir jemand helfen?
[1] boxfrank antwortet auf Supertramp71
09.12.2018 14:47

einmal geändert am 09.12.2018 14:48
Benutzer Supertramp71 schrieb:
aber sehr wohl Mobilcom im Portal komplett und in voller Höhe von 10GB Kontingent abgezogen hat.

Nach meinen persönlichen Erfahrungen neigen ALLE Drittanbieter zur Abzocke!
Alles ist voller Fallen, in die man versehentlich tappt, wenn man nicht ganz genau aufpasst.

Für dasTelekom-Netz nimmt man - schon wegen der günstigeren Preise - natürlich die 100%-Tochter congstar, auch weil die nicht auf 32 Kilobit drosseln, sondern auf 64!
[1.1] Supertramp71 antwortet auf boxfrank
09.12.2018 16:14
Benutzer boxfrank schrieb:
Benutzer Supertramp71 schrieb:
aber sehr wohl Mobilcom im Portal komplett und in voller Höhe von 10GB Kontingent abgezogen hat.

Nach meinen persönlichen Erfahrungen neigen ALLE Drittanbieter zur Abzocke!
Alles ist voller Fallen, in die man versehentlich tappt, wenn man nicht ganz genau aufpasst.

Für dasTelekom-Netz nimmt man - schon wegen der günstigeren Preise - natürlich die 100%-Tochter congstar, auch weil die nicht auf 32 Kilobit drosseln, sondern auf 64!

Ich werde auf 64 Kb gedrosselt. Und für 12,99 eine Flat mit 10GB LTE D1 mit 150Mbit/s zu bekommen, sucht man bei Congstar auch vergebens.

Die Frage ist lediglich, ob ich durch Mobilcom evtl früher gedrosselt werden, als der Provider Telekom selbst angibt.

Also drosselt die Telekom auch solche Verträge nach deren Kenntnisstand über verbrauchtest Volumen oder drückt Mobilcom aufs " Knöpfchen"?

Mobilcom mag seine Macken haben, bislang habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

VG