mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Wer im Glashaus sitzt...


Siemensfreak schreibt am 12.01.2019 15:58
2x geändert, zuletzt am 12.01.2019 16:03
Wer so langsame und löchrige Funknetze verwaltet wie die deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber, der sollte sich nicht auch noch über andere lustig machen, selbst wenn die Kritik berechtigt ist.

So lange in Deutschland LTE, VoLTE, Wifi-Call als "Premium" behandelt werden und es keine echten Datenflatres gibt und seit 15 Jahren keine nennenswerte Netzverdichtung mehr stattgefunden hat, die Deutschland zum absoluten Schlusslicht gemacht hat, sollten sich mal alle deutschen Anbieter an die eigene Nase fassen.

Schliesslich steht hier viel zu oft 2G oder E regulär und richtig im Display und offenbart die Realität!

Momentan wird ja bei 5G wieder nach dem typischen deutschen Verhalten agiert:
Klagst Du noch oder baust Du schon?

Von einer falschen Anzeige von LTE als 5G E können wir hier nur träumen und das ist zum Weinen, aber ganz sicher nicht zum Lachen!!

https://www.youtube.com/watch?v=h2NNrH2aMZc
[1] helmut-wk antwortet auf Siemensfreak
31.01.2019 20:37
Benutzer Siemensfreak schrieb:
Wer so langsame und löchrige Funknetze verwaltet wie die deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber, der sollte sich nicht auch noch über andere lustig machen, selbst wenn die Kritik berechtigt ist.

Ich kann nicht sehen, dass ein deutscher Betreiber sich da lustig gemacht hat. Das waren doch alles US-Firmen, die nix dafür können, wenn sie ne Mutterfirma in D haben ...