mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

5G


Stepfather schreibt am 24.01.2019 20:30
Ich kann mich noch gut an die UMTS Versteigerung erinnern.Da hatte Mobilcom und Quam auch Frequenzen ersteigert.Übrig ist von beiden nichts mehr.
[1] batrabbit antwortet auf Stepfather
25.01.2019 06:36
Benutzer Stepfather schrieb:

Ich kann mich noch gut an die UMTS Versteigerung erinnern.Da hatte Mobilcom und Quam auch Frequenzen ersteigert.Übrig ist von beiden nichts mehr.

Naja, Mobilcom hatte mit France Telecom geboten und ist mittlerweile Freenet, freilich ohne France Telecom (Orange).

Und Quam war ein Joint-Venture von Telefonica und Telia Sonera, Telefonica ist ja bekannterweise in Deutschland auch nicht wenig aktiv.
[2] spaghettimonster antwortet auf Stepfather
16.02.2019 04:38
Benutzer Stepfather schrieb:
Ich kann mich noch gut an die UMTS Versteigerung erinnern.Da hatte Mobilcom und Quam auch Frequenzen ersteigert.Übrig ist von beiden nichts mehr.

Das war aber auch eine andere Zeit. Die sind wie viele andere dem "Neue Markt" zum Opfer gefallen und haben mehr bezahlt, als sie verkraften konnten. Damals hat jeder Anbieter etwa 8 Mrd. Euro bezahlt, bei den letzten Auktionen waren es nur so 1 bis 2.

United Internet ist glaube ich 8 Mrd. schwer. So groß war E-Plus zuletzt auch. Telefonica Deutschland wird zur Zeit auch nur mit gut 8 Mrd. bewertet. Allerdings haben die jetzigen Netzbetreiber noch starke Mütter, die ihnen unter die Arme greifen (aber auch die Gewinne absaugen).

Leicht wird es sicherlich nicht. Ich finde aber gut, dass es einer probiert. Schlimmstenfalls fährt United Internet halt gegen die Wand und wird übernommen. Was auch kein großer Verlust wäre. Außer Resale haben sie bisher nicht viel bewerkstelligt. Mit ihrer systematischen Übervorteilung von Kunden legen sie vor Gericht regelmäßig Bauchlandungen hin und dass Drillisch jetzt mit Tarifhopping anfängt, scheint mir auch das Ende des Lebenszyklus einzuläuten, wenn ich an Internet by Call zurückdenke.