mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 Thread-Index

Frankreich und DAB+


uwest schreibt am 28.01.2019 19:21
Ich bin oft in Frankreich. Wirklich.

Noch nie habe ich dort auch nur ansatzweise DAB+ empfangen.

Wahrscheinlich betrifft es nur die Handvoll Großstädte, die im Artikel genannt sind.
[1] x-user antwortet auf uwest
30.01.2019 10:44
Benutzer uwest schrieb:
Ich bin oft in Frankreich. Wirklich.

Noch nie habe ich dort auch nur ansatzweise DAB+ empfangen.

Wahrscheinlich betrifft es nur die Handvoll Großstädte, die im Artikel genannt sind.

Der Link von 'flatburger' zeigt die geringe DAB Verbreitung weltweit. Frankreich hat demnach nur 39 DAB-Sender... aber landesweit 8791 UKW-Sender... ;)

https://fmscan.org/net1.php?r=d&m=m
https://fmscan.org/net1.php?r=f&m=m

[1.1] flatburger antwortet auf x-user
30.01.2019 23:22

einmal geändert am 30.01.2019 23:23
Benutzer x-user schrieb:
Benutzer uwest schrieb:
Ich bin oft in Frankreich. Wirklich.

Noch nie habe ich dort auch nur ansatzweise DAB+ empfangen.

Wahrscheinlich betrifft es nur die Handvoll Großstädte, die im Artikel genannt sind.

Der Link von 'flatburger' zeigt die geringe DAB Verbreitung weltweit. Frankreich hat demnach nur 39 DAB-Sender... aber landesweit 8791 UKW-Sender... ;)

https://fmscan.org/net1.php?r=d&m=m
https://fmscan.org/net1.php?r=f&m=m

Ein direkter Vergleich ist so nicht möglich.
Es gibt zwar nur 39 Multiplexe, aber am Beispiel Mulhouse werden
17 Radioprogramme von einem Standort ausgestrahlt.
Unter anderem Radio Dreyeckland aus Freiburg, weil die Sendekosten im Multiplex geringer sind.
https://fmscan.org/net.php?r=d&m=m&itu=F&pxf=DREYECKLAND&rg=68

Auch auf den UKW Sendestandorten werden oftmals mehrere Radioprogramme ausgestrahlt. Aber aufgrund des geringeren analogen Spektrums weniger als bei DAB+

Man muss also jeden Stadort einzeln betrachten.
Es gibt auch eine Listenfunktion. Am besten ein wenig ausprobieren.

mfG