mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Ohne VoLTE ist LTE schlecht


Angeloo schreibt am 11.02.2019 15:08
Für mich persönlich ist LTE ohne VoLTE sinnlos. Ich hatte bei Congstar auch vor Monaten LTE dazu gebucht, aber da Congstar und alle anderen Service-Provider, leider kein VoLTE anbieten dürfen, hat das zu Folge, dass bei einem Anruf, bis zum ersten Freizeichen bis zu ca. 30sec. vergehen, je nachdem, wie weit für den Rufaufbau "runtergetaktet" werden muss. Bei 3G geht es noch einigermaßen, aber bei mir Zuhause liegt nur 2G und LTE an und da dauert es eben eine Ewigkeit bis zum ersten Freizeichen. Das war für mich inakzeptabel, darum habe ich LTE wieder abgemeldet. Erst wenn die Telekom VoLTE auch bei den Service-Providern genehmigt, werde ich LTE wieder buchen, vorher macht es keinen Sinn, denn wenn mich jemand anruft, dann ist es nicht zumutbar, dass der Teilnehmer 30sec. warten muss!
[1] priestorian antwortet auf Angeloo
11.02.2019 16:24
Benutzer Angeloo schrieb:
.....Das war für mich inakzeptabel, darum habe ich LTE wieder
abgemeldet. Erst wenn die Telekom VoLTE auch bei den Service-Providern genehmigt, werde ich LTE wieder buchen, vorher macht es keinen Sinn, denn wenn mich jemand anruft, dann ist es nicht zumutbar, dass der Teilnehmer 30sec. warten muss!


... Und warum deaktivierst dann nicht einfach VoLTE im Menü des Handys?
Geht bei jedem Hersteller und alle Anrufe werden direkt über GSM (2G) abgewickelt und man kommt sofort durch...

Dann weiterhin viel Spaß beim Schneckentempo Surfen... *kopfschüttel*
[1.1] Angeloo antwortet auf priestorian
11.02.2019 16:55



... Und warum deaktivierst dann nicht einfach VoLTE im Menü des Handys?

Das geht an meinem Galaxy S7 leider nicht, habe mich ausführlich darüber informiert. Und von Schneckentempo kann desswegen bei mir nicht die Rede sein😉
[1.1.1] muc80337 antwortet auf Angeloo
11.02.2019 22:24
Benutzer Angeloo schrieb:
Das geht an meinem Galaxy S7 leider nicht, habe mich ausführlich darüber informiert. Und von Schneckentempo kann desswegen bei mir nicht die Rede sein😉

Diesen Menüpunkt hattest Du nicht, als LTE noch aktiv war?
https://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/5530-samsung-galaxy-s7-volte-unter-android-aktivieren-tipp
[1.1.1.1] Angeloo antwortet auf muc80337
12.02.2019 08:33

Diesen Menüpunkt hattest Du nicht, als LTE noch aktiv war?

Nein, der ist bei mir nicht vorhanden. Ich habe die Firmware von congstar auf dem S7. Hatte wegen diesem Menüpunkt mit Congstar und in Android-Hilfe geschrieben. Er ist bei mir definitiv nicht drauf und darum kam es ja zu diesen Verzögerungen beim Rufaufbau. Problematisch wird es und das nicht nur für mich, wenn die Telekom ab nächsten Jahr 3G abschalten, wird ja jetzt schon Stück für Stück zurück gebaut.
[1.1.1.1.1] priestorian antwortet auf Angeloo
12.02.2019 18:25
Benutzer Angeloo schrieb:

Diesen Menüpunkt hattest Du nicht, als LTE noch aktiv war?

Nein, der ist bei mir nicht vorhanden. Ich habe die Firmware von congstar auf dem S7. Hatte wegen diesem Menüpunkt mit Congstar und in Android-Hilfe geschrieben. Er ist bei mir definitiv nicht drauf und darum kam es ja zu diesen Verzögerungen beim Rufaufbau. Problematisch wird es und das nicht nur für mich, wenn die Telekom ab nächsten Jahr 3G abschalten, wird ja jetzt schon Stück für Stück zurück gebaut.


... tja genau deswegen würd ich nie ein Gerät beim Netzbetreiber/Service Provider kaufen. Mit der "frisierten" Software bin ich schon genug reingefallen und die Handys werden viel zu teuer verkauft. Dann doch lieber auf/im freien Markt/Handel kaufen, da ist dann meist die Originalsoftware drauf und am Preis kann man u.U. auch noch ein wenig drehen...