mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 6 Thread-Index

DAB, DAB+ DRM DVB-T-Audio, HD Radio???


fe rnwe h schreibt am 19.03.2019 02:44
2x geändert, zuletzt am 19.03.2019 02:52
Kaum verständlich, dass es viele und damit untereinander inkompatible Standards gibt.
Dazu der schlechte und wie frühes MP3 komprimert klingende Klang von DAB+, dafür rauschfrei auch am Rande der UKW Abdeckung eines Senders, jedoch unvergleichlich weniger Dynamik und Klangqualität gegenüber gutem UKW Empfang oder HD Radio, das in Nordamerika erfolgreich parallel zum analogen Programm auf UKW auf gleicher Frequenz ausgestrahlt wird. Weshalb DRM abgeschafft ist, ist ebenfalls unverständlich, ist es doch im Gegensatz zu dem hier erwähnten Internetradio ebenfalls für sehr hohe Reichweiten (Kurz- und Mittelwelle) auch unabhängig vom Netzzugang und dessen Kosten (Datenvolumen) gut und klar zu empfangen gewesen, DRM ist Kurzwelle, Mittel und Langwelle digital Stereo, großes Verbreitungsgebiet mit weniger Sendestationen, also preiswertere Verbreitung. Man erinnert sich an den europaweit gut zu empfangenden Deutschlandfunk auf Langwelle 165 oder 170khz, der in DRM gesendet mindestens DAB+ Tonqualität hätte über hunderte km Verbreitung mit nur einer Sendeanlage.