mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 Thread-Index

Dauerhafte Sommerzeit wollen nur die Faulen ...


BjWei schreibt am 31.03.2019 21:47
... wer wirklich ARBEITEN gehen, also früh raus, muß, der will diesen Schwachsinn nicht!

Aber wer erst 08:00 Uhr zum erholsamen Bürojob muß, der kann abends natürlich auch "bis in die Puppen" Parties feiern, da muß es eben noch länger hell sein.
Die Arbeiter (und übrigens auch Schüler) interessieren da wenig!

Aber was soll man in solch egoistischer (und ständig dümmer werdenden) Gesellschaft auch anderes erwarten ...
[1] Knut Birke antwortet auf BjWei
01.04.2019 07:46
Benutzer BjWei schrieb:
... wer wirklich ARBEITEN gehen, also früh raus, muß, der will diesen Schwachsinn nicht!

Aber wer erst 08:00 Uhr zum erholsamen Bürojob muß, der kann abends natürlich auch "bis in die Puppen" Parties feiern, da muß es eben noch länger hell sein.
Die Arbeiter (und übrigens auch Schüler) interessieren da wenig!

Aber was soll man in solch egoistischer (und ständig dümmer werdenden) Gesellschaft auch anderes erwarten ...

So ein Käse. Im Winter (Wo es nach der Abschaffung der Zeitumstellung mit Beibehaltung der Sommerzeit einen Unterschied zur bisherigen Situation machen würde) ist es egal, ob man nun im dunklen zur Arbeit/Schule geht, oder im dunklen. Und danach sitzt man eh im beleuchteten Büro/Schulzimmer. Im Gegensatz dazu finden nachmittags die meisten Freizeitaktivitäten statt, dann aber zum Glück nicht mehr im dunklen.
Und im Sommer sollte die Sonne nicht noch eher aufgehen, als sie das jetzt im Sommer bereits tut. Da ist es bereits vor dem Aufstehen hell.
Und was das mit Faulheit zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht.