mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Kein Thema


Sven Dahmen schreibt am 08.04.2019 17:30
Im Ernst? Die Telekom monetarisiert nun schlechte Netzabdeckung, vorsintflutliche Netze in der Fläche und unflexible Datenprodukte? Aus "der Note eine Tugend machen" ist ja nett, wenn man die "Not" aber selber produziert hat, ist das anders zu bewerten.
[1] marius1977 antwortet auf Sven Dahmen
09.04.2019 13:42
Benutzer Sven Dahmen schrieb:
Im Ernst? Die Telekom monetarisiert nun schlechte Netzabdeckung, vorsintflutliche Netze in der Fläche und unflexible Datenprodukte? Aus "der Note eine Tugend machen" ist ja nett, wenn man die "Not" aber selber produziert hat, ist das anders zu bewerten.
Und was ist dein Gegenvorschlag, wenn ich als Betreiber eines Events kurzfristig Anbindung benötige? Welche Alternativen habe ich denn sonst?

Der Artikel ist m.E. sehr pauschal gehalten. Sehr wohl sind große Standorte wie Messen u.ä. schon längst über Glasfaser angebunden. Hier bekommt man mit genügend Cash auch Gigabit-Zugänge. Es wäre schön das mal zu eruieren seitens Teltarif, aber vermutlich ist das alles Verhandlungssache ohne feste Preislisten.
[1.1] Geschäftskunden-Angebote
hrgajek antwortet auf marius1977
09.04.2019 17:30
Hallo,

Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer Sven Dahmen schrieb:
Im Ernst? Die Telekom monetarisiert nun schlechte Netzabdeckung, vorsintflutliche Netze in der Fläche und unflexible Datenprodukte? Aus "der Note eine Tugend machen" ist ja nett, wenn man die "Not" aber selber produziert hat, ist das anders zu bewerten.

Ein Netz baut sich nicht "von selbst" auf.

Und was ist dein Gegenvorschlag, wenn ich als Betreiber eines Events kurzfristig Anbindung benötige? Welche Alternativen habe ich denn sonst?

Ehrlich so gut wie keine. Dass ein alternativer Netzbetreiber hier einspringt, ist relativ unwahrscheinlich, es sei denn, es wäre in regionaler Platzhirsch (z.B. EWEtel in Niedersachen, oder Innogy (RWE) in Teilen von NRW oder ENTEGA in Hessen)

Der Artikel ist m.E. sehr pauschal gehalten. Es wäre schön das mal zu eruieren seitens Teltarif, aber vermutlich ist das alles Verhandlungssache ohne feste Preislisten.

Genau so ist es. Im Geschäftskundenbereich ist vieles Verhandlungssache, weil viele Lösungen "individuell" sind und nur auf den speziellen "Einzelfall" zugeschnitten werden..

Veranstaltest Du ein Rockfestival und nimmst dafür Eintritt, dann kannst Du sicher einenTeil des Eintritts für solche Kosten einplanen. Feiert Deine Straße ein Fest oder soll Onkel Hugos Geburtstag einen passenden Rahmen bekommen, sieht das natürlich anders aus.