mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Keine Zukunft


fixstern210 schreibt am 28.05.2019 15:54
Lest ihr eigentlich keine Nachrichten? Tesla ist bald pleite und die Sponsoren springen reihenweise ab... Tesla wird es in absehbarer Zukunft nicht mehr geben denn VW, BMW und Mercedes usw werden Tesla bald überrollen... Abgesehen davon geht Tesla das Geld aus wie hier auch schon drauf hingewiesen wurde... Tschüss Tesla
[1] Bjoern_Koenig antwortet auf fixstern210
28.05.2019 16:42

einmal geändert am 28.05.2019 16:47
Lieber fixstern210,

wie Sie vollkommen richtig festgestellt haben, stellen wir die momentane wirtschaftliche Situation von Tesla keineswegs in Frage. Die aktuell mangelnde Nachfrage bzw. Verschuldung des Unternehmens ändert aber absolut nichts an der Tatsache, dass Tesla gegenüber seinen Wettbewerbern in Sachen Hard- und Software beim Thema künstliche Intelligenz und autonomen Fahren um Jahre voraus ist. Das ist übrigens keine Behauptung von teltarif.de sondern von führenden Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology (wie beispielsweise den im Text und Video genannten Lex Fridman).

Wenn Sie behaupten, dass VW, Mercedes oder BMW Tesla in Sachen künstlicher Intelligenz und autonomen Fahren "überrollen" wären wir sehr gespannt, auf welchen Fakten diese Annahme beruht.

Viele Grüße

Björn König





Benutzer fixstern210 schrieb:
Lest ihr eigentlich keine Nachrichten? Tesla ist bald pleite und die Sponsoren springen reihenweise ab... Tesla wird es in absehbarer Zukunft nicht mehr geben denn VW, BMW und Mercedes usw werden Tesla bald überrollen... Abgesehen davon geht Tesla das Geld aus wie hier auch schon drauf hingewiesen wurde...
Tschüss Tesla
[1.1] Schnitzler-Welke antwortet auf Bjoern_Koenig
28.05.2019 19:12

2x geändert, zuletzt am 28.05.2019 19:20
Benutzer Bjoern_Koenig schrieb:
Das ist übrigens keine Behauptung von teltarif.de sondern von führenden Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology (wie beispielsweise den im Text und Video genannten Lex Fridman).


Bist Du so eine Art Praktikant bei Teltarif?
Gajek, Weidner &Co sind als Werbeüberbringer und Steigbügelhalter bereits bekannt.
Aber Du bist ein gänzlich unbekanntes, ganz besonders peinliches Blatt.
[1.1.1] myselfme antwortet auf Schnitzler-Welke
28.05.2019 19:55

Bist Du so eine Art Praktikant bei Teltarif? Gajek, Weidner &Co sind als Werbeüberbringer und Steigbügelhalter bereits bekannt.
Aber Du bist ein gänzlich unbekanntes, ganz besonders peinliches Blatt.

Aua, wusste gar nicht, dass auch Teltarif Leser hat, die Benehmen und Argumente immer mal wieder durcheinander bekommen.
Fakt ist, das Tesla, Hyundai und Toyota die deutschen Norm-Autohersteller technisch schon lange überholt haben. Und dabei ist es egal, ob wir über autonomes Fahren reden, über E-Mobilität oder Brennstoffzellen - aber wen interessiert dies schon wenn auch plumpe Beleidigungen ein Thema beenden können.
[1.1.1.1] Schnitzler-Welke antwortet auf myselfme
28.05.2019 20:01

einmal geändert am 28.05.2019 20:05
Benutzer myselfme schrieb:

Aua, wusste gar nicht, dass auch Teltarif Leser hat, die Benehmen und Argumente immer mal wieder durcheinander bekommen.
Fakt ist,

dass es keinen Massenmarkt für Elektromobilität geben wird.
Alles andere ist dummes Geschwurbel und Träumerei von 10000 Ladestationen in Hochhaussiedlungen.
Gleicheit für alle....!

[1.1.1.1.1] myselfme antwortet auf Schnitzler-Welke
28.05.2019 23:04
Aua, wusste gar nicht, dass auch Teltarif Leser hat, die Benehmen und Argumente immer mal wieder durcheinander bekommen. Fakt ist,

dass es keinen Massenmarkt für Elektromobilität geben wird. Alles andere ist dummes Geschwurbel und Träumerei von 10000 Ladestationen in Hochhaussiedlungen.
Gleichheit für alle....!

Ja, so kann man denken. Muss man aber nicht. Und ist auch kein Grund für Einfälle, die anderen gegenüber Ausfälle sind.
[2] fixstern210 antwortet auf fixstern210
29.05.2019 18:20
Benutzer fixstern210 schrieb:
Lest ihr eigentlich keine Nachrichten? Tesla ist bald pleite und die Sponsoren springen reihenweise ab... Tesla wird es in absehbarer Zukunft nicht mehr geben denn VW, BMW und Mercedes usw werden Tesla bald überrollen... Abgesehen davon geht Tesla das Geld aus wie hier auch schon drauf hingewiesen wurde...
Tschüss Tesla

Hallo Björn....

Ich habe mir jetzt extra mal die Mühe gemacht und den Artikel heraus gesucht...
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-hat-keine-Uberlebenschance-article21042419.html
Jetzt kannst du dir mal durchlesen wer hier recht hat...
Ich persönlich schenke lieber einen Deutschen glauben als so ein Mist von Amis... Das die ihre Produkte nur schön reden ist nichts neues... Der oberste Schwachkopp von Trump ist auch noch Präsident
Also einfach nur schlechter Journalismus...
Wenn Teletarif die Amis so toll findet dann könnt ihr euren Laden in Berlin dicht machen und direkt ins Ami Land ziehen...
[3] t-berndt antwortet auf fixstern210
30.05.2019 13:12
Tesla geht ganz bestimmt nicht "pleite": Sollte tatsächlich das Geld ausgehen (was ich nicht glaube), dann werden sich Alfabet und etliche Autohersteller - vielleicht sogar Amazon oder irgendwelche Scheichs - sofort darauf stuerzen und alles einkaufen: Marke unter eigene Kontrolle bringen; auch KnowHow und Patente sind sicher Gold wert. Dann lebt die Firma eben mit einem anderen Haupteigentuemer weiter.