mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Vorsicht:"diagnose:funk" steht für Pseudowissenschaft, Luddismus und Fake-News!


free_as_in_freedom schreibt am 31.05.2019 10:31
Ich glaub' mein Schwein pfeift! Bei "diagnose:funk" handelt es sich keineswegs um eine auch nur annähernd seriöse "Umwelt- und Verbrau­cher­orga­nisa­tion". Deren Website trieft vor pseudowissenschaftlichen Hirngespinsten wie etwa Mobilfunk und WLAN würden Krebs, Spasmen, Unfruchtbarkeit und Hirnschäden, sowie Zell- und DNA-Schäden verursachen. Sogar Andeutungen auf eine Verwendung von Mobilfunkstrahlung als "Geburtenkontrolle" sind zu finden. Alles absurde Behauptungen, die wissenschaftlich nicht fundiert sind und größtenteils sogar widerlegt wurden. Es ist absolut deprimierend zu sehen, dass solche Organisationen in Deutschland überhaupt Gehör finden und ein weiterer Beweis für die Wissenschafts- und Technikfeindlichkeit in diesem Land.
[1] Schnitzler-Welke antwortet auf free_as_in_freedom
31.05.2019 11:30

einmal geändert am 31.05.2019 11:31
Benutzer free_as_in_freedom schrieb:
Sogar Andeutungen auf eine Verwendung von Mobilfunkstrahlung als "Geburtenkontrolle" sind zu finden. Alles absurde Behauptungen, die wissenschaftlich nicht fundiert sind und größtenteils sogar widerlegt wurden.

Nunja......wenn ich mir die Kandidaten "Rezo Kühnert Amthor" so anschaue, werde ich das Gefühl nicht los, dass es beim Übergang vom C- zum D-Netz die ein- oder andere exorbitante Fehlfunktion gegeben haben könnte.
;-)
[2] whalesafer antwortet auf free_as_in_freedom
31.05.2019 12:42
Benutzer free_as_in_freedom schrieb:
Ich glaub' mein Schwein pfeift! Bei "diagnose:funk" handelt es sich keineswegs um eine auch nur annähernd seriöse "Umwelt- und Verbrau­cher­orga­nisa­tion".

Hey, die Wavies haben sogar einen Europaabgeordneten. Such mal nach Prof. Dr. Klaus Buchner. Der sitzt auch weiter für die ÖDP im EU-Parlament. Esoterik hat Konjunktur.