mobil.teltarif.de
zum iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 Thread-Index

freenet Funk: mittlerweile praktische Erfahrungen?


Fred_EM schreibt am 03.06.2019 13:21
einmal geändert am 03.06.2019 13:21
freenet Funk als Alternative zum DSL-Anschluss?

Wäre mal interesant zu erfahren wie da jetzt die praktischen Erfahrungen aussehen.

Hat jemand tatsächlich schon Erfahrungen mit freenet Funk
und möchte dazu was sagen?

.
[1] Kossy antwortet auf Fred_EM
03.06.2019 14:58
Benutzer Fred_EM schrieb:
freenet Funk als Alternative zum DSL-Anschluss?

Wäre mal interesant zu erfahren wie da jetzt die praktischen Erfahrungen aussehen.

Da wo Netz vorhanden ist, kann man Daten nutzen.
Aber ich habe das mit der Telekom verglichen und da liegen Welten zwischen.
O2 kann da nicht mal im Ansatz mithalten.
Als DSL-Ersatz zur Zeit wohl eher nicht.
Lokal natürlich auch noch sehr unterschiedlich.
Ich bleibe definitiv bei der Telekom - teuer, aber läuft perfekt.
[2] hotte70 antwortet auf Fred_EM
03.06.2019 21:38
Benutzer Fred_EM schrieb:
freenet Funk als Alternative zum DSL-Anschluss?

Wäre mal interesant zu erfahren wie da jetzt die praktischen Erfahrungen aussehen.

Hat jemand tatsächlich schon Erfahrungen mit freenet Funk und möchte dazu was sagen?


Was genau willst du denn wissen? Ich nutze die App jetzt seit Start und kann nicht klagen. Hängt natürlich, wie immer, vom Standort ab. In Ballungsräumen/Großstädten sind ohne weiteres rund um die Uhr DL-Raten von 100 Mbit/s drin, während es etwas außerhalb auch mal nur EDGE ist, o2 eben. Für den aufgerufenen Kurs jedenfalls eine super Sache.
[3] Premiumbernd antwortet auf Fred_EM
05.06.2019 06:18
Benutzer Fred_EM schrieb:
freenet Funk als Alternative zum DSL-Anschluss?

Wäre mal interesant zu erfahren wie da jetzt die praktischen Erfahrungen aussehen.

Hat jemand tatsächlich schon Erfahrungen mit freenet Funk und möchte dazu was sagen?

.
Ich wohne in Duisburg und nutze Funk. Also hier ist es klasse. Ich nutze ein Dualsim-Handy, da ich bei Vodafone und bei Telekom immer wieder Lücken habe. In der einen Gastwirtschaft funzt Telekom nicht, in der anderen Vodafone nicht. Ich arbeite in der Stadt-Mitte und habe hier mittags in den Restaurants das gleiche Problem.
Merkwürdigerweise habe ich mit Funk im o2 Netz diese Probleme nicht.
Daher, Netztest hin, Netztest her, man muss es selber probieren.
Und das ist ja mit Funk auch kein Problem, da täglich kündbar. Einen faireren Tarif gibt es nicht. Da man ja sogar pausieren kann.
Ich warte nur noch auf die Portierung meiner Rufnummer. Da würde ich mir mal ein Update wünschen, wie weit das gediegen ist. Denn das ist für mich sehr wichtig.
Aber bei dem Preis bekommt man halt nur Kommunikation über WhatsApp.
Einrichten und aktivieren der Karte war allerdings gar kein Problem.