mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 Thread-Index

was für ein Life-Hack!


tfg schreibt am 12.06.2019 08:05
Chapeau!

Handbuch lesen und die Funktion ggf. ausschalten! Wer hätte das gedacht? Das muss dem gemeinen iPhone-Michel doch mal gesagt werden!

Danke Teltarif!

Aber mal was ganz anderes:

Neulich hat meine Frau sich einen Staubsauger gekauft. Super Teil, saugt wie verrückt. Das einzige Problem: Das Ding macht Krach ohne Ende. Erst dachten wir, da gewöhnt man sich dran, aber dann, nach 14 Tage fast ohne Schlaf sind wir körperlich am Ende. Auch unser Kind geht nur noch mit Rändern unter den Augen zur Schule. Nachts stellen wir den Staubsauger schon ins Badezimmer, aber dennoch hört man den Lärm im ganzen Haus. An Fernsehen oder Radio ist gar nicht mehr zu denken.

Habt ihr nicht auch einen Tipp, was wir tun könnten?
[1] Schnitzler-Welke antwortet auf tfg
12.06.2019 18:53

einmal geändert am 12.06.2019 19:04
Benutzer tfg schrieb:
Chapeau!

Handbuch lesen und die Funktion ggf. ausschalten! Wer hätte das gedacht? Das muss dem gemeinen iPhone-Michel doch mal gesagt werden!

Danke Teltarif!

Es war in der Vergangenheit wohl für einige etwas schwierig, Bedienungsanleitungen zu lesen .

Deswegen gibt es doch seit Kurzem den augenärztlichen Beratungsservice mit
Björn König und Frau Dr. Meyer zu Hörste

https://www.teltarif.de/forum/s76680/augendoc/...

Ja, wirklich....ich hatte es zuerst für eine Parodie auf Dr. Sommer in der Bravo gehalten, doch nein, es ist real. Ich tat dem König Unrecht.



Aber mal was ganz anderes:

Neulich hat meine Frau sich einen Staubsauger gekauft. Super Teil, saugt wie verrückt. Das einzige Problem: Das Ding macht Krach ohne Ende. Erst dachten wir, da gewöhnt man sich dran, aber dann, nach 14 Tage fast ohne Schlaf sind wir körperlich am Ende. Auch unser Kind geht nur noch mit Rändern unter den Augen zur Schule. Nachts stellen wir den Staubsauger schon ins Badezimmer, aber dennoch hört man den Lärm im ganzen Haus. An Fernsehen oder Radio ist gar nicht mehr zu denken.

Habt ihr nicht auch einen Tipp, was wir tun könnten?

König und/oder Meyer zu Hörste kennen bestimmt einen Facharzt für solcherart von unschönen Belästigungen durch die neue Technik.
Vielleicht habt Ihr aber auch Euer Staubsauger Smart-Home Programm nur falsch eingestellt.

Wenn nicht, haltet es einfach mit Loriot:

"Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann".

Damit wird die Nacht zum Tage und ein paar Hilfebedürftige hier brauchen danach einen ganz speziellen Service in der Klinik.
:-)))