mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Glasfaser-Ausbauziele kurzfristig nicht erreichbar


Siemensfreak schreibt am 24.06.2019 09:48
Der Breibandausbau ist mit dem wenigen am Markt verfügbaren Personal in der Fläche kurzfristig auch bis 2025 nicht zu realisieren.
Weder die Tiefbaukapazitäten noch ausreichend Personal mit Glasfaser-Know-How sind vorhanden. Auch mit den bereits häufig eingesetzten Osteuropäern reicht es nicht.
Billiglohn, Akademikerschwemme und langwierigen bürokratischen Verfahren sei Dank.

https://www.welt.de/wirtschaft/article184627384/Wik-Studie-Tiefbau-Boom-bremst-und-verteuert-den-Glasfaserausbau.html

https://brekoverband.de/wp-content/uploads/2018/11/WIK-Tiefbaustudie-finale-Version-26.11.2018.pdf

https://www.golem.de/news/fehlende-kapazitaeten-bauindustrie-haelt-gigabit-ziel-bis-2025-fuer-nicht-erreichbar-1804-133632.html
[1] RobbieG antwortet auf Siemensfreak
24.06.2019 21:04
Tach,

Benutzer Siemensfreak schrieb:
Der Breibandausbau ist mit dem wenigen am Markt verfügbaren Personal in der Fläche kurzfristig auch bis 2025 nicht zu realisieren.
Weder die Tiefbaukapazitäten noch ausreichend Personal mit Glasfaser-Know-How sind vorhanden. Auch mit den bereits häufig eingesetzten Osteuropäern reicht es nicht.
Billiglohn, Akademikerschwemme und langwierigen bürokratischen Verfahren sei Dank.

Habe ZDF-WISO Sendung gesehen. Nicht schlecht. fast alles richtig gewesen.
hatten mehr hinweisen sollen, das o-zwei und VodaFone in den meisten Fällen von den Telekomikern beliefert werden...

Gut die Eigeninitiative. Leute. Buddelt selbst und Euch wird geholfen :-)