mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 Thread-Index

o2 schließt Lücken?? Ich kann gar nicht alle aufschreiben, so viele sind es...


bjmawe schreibt am 26.06.2019 12:20
Ich empfinde den Artikel, der einer Pressemitteilung von o2 gleicht, als eine Farce. Bei all den vielen weißen Flecken, die es im o2 Netz de facto auf dem Lande, aber auch in den Städten noch gibt, von einer weitreichenden Verbesserung der Situation zu sprechen, ist schon fast Ironie.
Sicherlich erkauft man sich diese hausgemachten Probleme mit einem günstigeren Tarif, das ist mir durchaus bewusst. Häufige Gesprächsabbrüche in Städten >= 250.000 Einwohner ist herbe, und die schlechte Versorgung an einigen der wichtigstens Autobahnen grenzt schon an Vorsatz.
Während größte Teile der Eifel in NRW recht gut mit 3G oder teils auch mit 4G ausgerüstet sind, schaut dies in der Eifel in Rheinland-Pfalz schon vollkommen anders aus. Hier kommt häufig außer 2G bzw. Edge nicht viel mehr zustande, gleiche Erfahrungen durften wir immer wieder auch im hohen Norden an der Küste feststellen. Geht man dort etwas mehr gen Westen, also nach NL, kann man dank Roaming an der Küste wenigstens überall LTE nutzen und hat keinerlei Probleme mehr.
[1] Andi_bln. antwortet auf bjmawe
26.06.2019 12:32

einmal geändert am 26.06.2019 12:35
Ich verstehe nicht weshalb sich die teltarif.de-Redaktion nicht mal Gegenden in MV und Nordbrandenburg widmet?

Schwedt (selbst das ECE Oder-Center ohne Netz), Penkun, Gartz (Oder), Karlsburg (Klinikum - Schwerpunkt Diabetes / Herz), Prenzlau (angeblich perfekt LTE versorgt, doch nicht mal am Markktberg u. im Plenarsaal der kreisverwaltung Indoor), Passow (UM), Britz (Barnim), Eberswalde (FHE Hochschule).

Die Bahnlinie Angermünde - Tantow (Gr.) mit o2 teilweise nicht mal EDGE !!!
[2] machtdochnichts antwortet auf bjmawe
26.06.2019 13:09
Benutzer bjmawe schrieb:
Ich empfinde den Artikel, der einer Pressemitteilung von o2 gleicht, als eine Farce. Bei all den vielen weißen Flecken, die es im o2 Netz de facto auf dem Lande, aber auch in den Städten noch gibt, von einer weitreichenden Verbesserung der Situation zu sprechen, ist schon fast Ironie.

Deine Empfindungen seien dir gegönnt!

Aber was hätte man anders schreiben sollen?
Es können nur Lücken geschlossen werden, die da sind!
Darum geht es doch.

Vor ein paar Tagen wurde hier ein Link gepostet, der alle neuen Sender in einer Landkarte aufzeigt. Es wird gebaut, und zwar kräftig!