mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Nein, das ist kein Preisverfall, sondern eine immense Verteuerung


ossyris schreibt am 28.06.2019 13:00
Bei früheren Modellgenerationen sind die Preise der jeweiligen Spitzenmodelle nach 3 Monaten bei €600 und darunter angekommen.
Heute zahlt man bis zu €1500 oder für die gängigen Modelle mindestens €700.
Betrachtet man die Mondpreis-UVPs, wirkt es rein optisch als grossartige Verbilligung, vergleicht man aber mit den in früheren Jahren gezahlten Preisen, erkennt man eine immense Verteuerung.
Kein Wunder, dass die Bereitschaft zu einem Gerätewechsel immer geringer wird.
Mein nächstes Gerät kaufe ich erst, wenn 5G ohne Mehrpreise für Gerät oder Service verfügbar sein wird. Bis dahin sollte mein jetzt 2 Jahre altes OnePlus 5 problemlos reichen.