mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Objektivität und Messergebnisse


legro schreibt am 30.06.2019 09:47
4x geändert, zuletzt am 30.06.2019 09:56
Vorab ..

Wir haben uns für t-mobile entschieden, dennoch können wir nicht umhin, die Leistungen von O2 nicht bloß negativ zu sehen. Im Gegenteil!

Einwände ..

So muss einerseits O2 von einem recht tiefen Niveau aufsteigen und andererseits den offenbar großen Zugewinn an Kunden verkraften. Begründet das Erste die zahlreicheren Versorgungslücken, so dürfte im Zweiten die immer wieder angeführte Überlastung des Netzes seine Ursachen haben.

Wenn man für wenige Euro im Monat eine All-Net-Flat und viele GB an Datenvolumen haben möchte, kann das alles nicht zusammengehen.

Ein Maß für die Qualität eines Netzanbieter sollte auch das Verhältnis aus monatlichen Kosten und Versorgungsgrad gelten. Ob dann die hier verbreitete Reihenfolge Telekom, Vodafon, Telefonica unverändert bliebe? Ich finde, es wäre eine Untersuchung wert.