mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 59 Thread-Index

Grundgebühren


telenickel schreibt am 16.07.2019 10:14
2x geändert, zuletzt am 16.07.2019 10:25
Wenn man mal überlegt, dass ein einfacher analoger Telefonanschluss 1990 um die 24,60 DM an Grundgebühren gekostet hat und heute bei knapp 22 Euro inkl. MwSt. (ca. 40 DM) liegt ...

vgl. https://fernmeldelehrling.de/index.php/37-gebuehren
[1] Zuschauer 1 antwortet auf telenickel
16.07.2019 10:28
Benutzer telenickel schrieb:
Wenn man mal überlegt, dass ein einfacher analoger Telefonanschluss 1990 um die 24,60 DM an Grundgebühren gekostet hat und heute bei knapp 22 Euro (ca. 40 DM) liegt ...

Wenn man mal bedenkt, dass das sehr genau einer jährlichen Inflationsrate von 2 % über 29 Jahre entspricht ...
[2] micro_x antwortet auf telenickel
16.07.2019 10:38
Benutzer telenickel schrieb:
Wenn man mal überlegt, dass ein einfacher analoger Telefonanschluss 1990 um die 24,60 DM an Grundgebühren gekostet hat und heute bei knapp 22 Euro inkl. MwSt. (ca. 40 DM) liegt

Wieder so ein sinnloser Vergleich. Was hat damals eine Packung Malboro gekostet und was kostet die jetzt?
[2.1] telenickel antwortet auf micro_x
16.07.2019 11:12
Benutzer micro_x schrieb:
Benutzer telenickel schrieb:
Wenn man mal überlegt, dass ein einfacher analoger Telefonanschluss 1990 um die 24,60 DM an Grundgebühren gekostet hat und heute bei knapp 22 Euro inkl. MwSt. (ca. 40 DM) liegt

Wieder so ein sinnloser Vergleich. Was hat damals eine Packung Malboro gekostet und was kostet die jetzt?


Die Kippen selbst sind es nicht, die teurer wurden, sondern die Steuern! Soviel zum "sinnlosen" Vergleich. Und Malboro selbst kenne ich nicht. Da fehlt ein "r". Monatlich 40 DM Grundgebühr sind schon dreist, auch wenn heute schon 120 Minuten/mtl. FESTNETZ mit dabei sind. Den haben Sie dann aber auch gleich 2 Jahre an der Backe...
[2.1.1] mho73 antwortet auf telenickel
16.07.2019 11:18
Benutzer telenickel schrieb:

Den haben Sie dann aber auch gleich 2 Jahre an der Backe...

Ein Jahr Mindestlaufzeit!
[2.1.1.1] telenickel antwortet auf mho73
16.07.2019 11:18
Benutzer mho73 schrieb:
Benutzer telenickel schrieb:

Den haben Sie dann aber auch gleich 2 Jahre an der Backe...

Ein Jahr Mindestlaufzeit!

das wird dadurch auch nicht besser.
[3] mho73 antwortet auf telenickel
16.07.2019 10:41
Benutzer telenickel schrieb:
Wenn man mal überlegt, dass ein einfacher analoger Telefonanschluss 1990 um die 24,60 DM an Grundgebühren gekostet hat und heute bei knapp 22 Euro inkl. MwSt. (ca. 40 DM) liegt

Was für ein Unsinn...
Überlege mal weiter, wie hoch damals die Gesprächsgebühren waren, da hat man sich jedes einzelne Ferngespräch genau überlegt und sich so kurz gefasst wie nur möglich. In den 22 EUR heute sind ja immerhin schon 120 Minuten inklusive.