mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Werbung


flatburger schreibt am 09.07.2019 16:15
2x geändert, zuletzt am 09.07.2019 16:18
ich habe schon 4 DAB+ Radios gekauft
1 Adapter für das Auto (mit FM Transmiter)
1 für die Stereoanlage
1 kleines transportables Radio
1 Radiowecker
also auf keinen Fall DAB+ abschalten !!

PS:
Der Deutschlandfunk wird nicht mehr ins Kabel eingespeist aufgrund von Kabelgebühren was der DLF nicht bezahlen will.
[1] machtdochnichts antwortet auf flatburger
09.07.2019 18:52
Benutzer flatburger schrieb:
aufgrund von Kabelgebühren was der DLF nicht bezahlen will.

Und das meiner Meinung nach mit Recht!

Der Kabelbetreiber kassiert von seinen Kabelkunden.
Daher müsste er dem DLF noch etwas zahlen, wenn er dessen Sendungen in sein Netz einstellen will.

Der Kabelbetreiber muß sich entscheiden, wer Kunde und was Ware ist.

Entweder der Kabelzugang ist kostenlos und die Sender zahlen, oder
den Kabelzugang zahlen die Kunden und die Sender sind kostenlos.

Eigentlich müsste der Kabelbetreiber an DLF zahlen, damit er dessen Produkt zu seinem Vorteil vermarkten darf.


Der Schnürsenkelhersteller zahlt doch auch nichts an den Supermarkt, damit dieser seine Schnürsenkel verkauft.



[1.1] flatburger antwortet auf machtdochnichts
09.07.2019 20:05
Benutzer machtdochnichts schrieb:
Benutzer flatburger schrieb:
aufgrund von Kabelgebühren was der DLF nicht bezahlen will.

Und das meiner Meinung nach mit Recht!

So ist es, denn Vodafone und Unitymedia sind die einzigen die Kabeleinspeisegebühren erhalten. Aller Anderen Programmverteiler nicht.