mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 Thread-Index

Inkassoproblematik bei call by call


flatburger schreibt am 12.07.2019 21:20
wenn man mit der Telekom Probleme hat und die Abbuchung storniert
werden sämtliche Wettberberentgelte ausgebucht und man erhält von jedem einzelnen Anbieter eine Rechnung zugesandt. Das wird teuer.
Also besser flat und kein call by call dan kann man die Telekom-Problematik in Ruhe lösen und klären.
[1] hrgajek antwortet auf flatburger
13.07.2019 14:28
Hallo,

Benutzer flatburger schrieb:
wenn man mit der Telekom Probleme hat und die Abbuchung storniert

Das sollte man eigentlich nie tun.
Denn dann wird ein Mechanismus angeschoben, den niemand mehr im Griff hat :-(

Wenn Du der Ansicht bist, Deine Telekom-Rechnung (also der Teil der Telekom-Rechnungskosten ist falsch, reklamieren. Es wird dann irgendwann später eine Gutschrift , die mit den laufenden Kosten verrechnet wird.

Die Hoffnung, dass bei Nichtzahlen oder Rückbuchen jemand sich bei Dir meldet, um Dir verständnisvoll zuzuhören, würde ich nicht hegen.

Wenn Du der Ansich bist, der Call-by-Call Anbieter rechnet falsch, kannst Du bei der Telekom die o.g. Ausbuchung beantragen und musst Dich dann mit den CbC Anbieter "duellieren". Auch hier Klärung versuchen, Nichtzahlung, Rückbuchung hilft leider nicht. Wenn es um "gigantische" Summen geht, hilft notfalls ein Anwalt. (Der halt auch Geld kostet)

Also besser flat und kein call by call dan kann man die Telekom-Problematik in Ruhe lösen und klären.

Richtig. Du kannst sogar in deinem Online-Kundencenter die Funktion "010" komplett für Deinen Anschluss sperren.