mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
19 10 1155 Thread-Index

Armes Deutschland


maffle schreibt am 23.07.2019 16:41
Einfach eine riesen große Frechheit! Hab überall schon Bekannten und Freunden davon abgeraten FF zu nutzen. Was hätte man auch anders erwartet von der guten alten Mogel***.

Es muss klar und eindeutig gesagt werden WO die Grenze ist, dann halte ich mich auch daran. 50GB? 100GB? 300? 499? Aber so geht das ganze nicht!

Wenn man twitch.tv schaut 3 Stunden fallen direkt schon 10GB pro TAG AN! Da kommt man schell auf 200GB im Monat wenn man noch IG, Twitter, Tumblr und co nutzt. Netlfix youtube ect und man ist bei 400-500GB.

Was ist mit Cloud Image Backups? Ect pp. Unlimited ist unlimited. Ja das Verbot von stationären Routern finde ich OK, aber nicht generell LTE mobil Router.
[1] Chris111 antwortet auf maffle
23.07.2019 17:36
Benutzer maffle schrieb:
Einfach eine riesen große Frechheit! Hab überall schon Bekannten und Freunden davon abgeraten FF zu nutzen. Was hätte man auch anders erwartet von der guten alten Mogel***.

Es muss klar und eindeutig gesagt werden WO die Grenze ist, dann halte ich mich auch daran. 50GB? 100GB? 300? 499? Aber so geht das ganze nicht!

Ich stimme Dir teilweise zu, dass eine Fair Use Policy definiert werden sollte. Jedoch war doch eigentlich zu erwarten, dass der Tarif nicht ganz unlimitiert gilt, da Freenet ja bei O2 einkaufen muss. Einzig bei den Original Netzbetreibertarifen für 59 oder 79 Euro ist hier mit mehr erlaubtem Volumen zu rechnen.

Wobei es hier ja auch gewisse Klauseln in den Verträgen zu geben scheint. Ich denke also nicht, dass Vodafone sich dauerhaft Nutzer anschaut, die z.B. 5 TBs jeden Monat ziehen.
[2] machtdochnichts antwortet auf maffle
23.07.2019 18:36
Benutzer maffle schrieb:
Hab überall schon Bekannten und Freunden davon abgeraten FF zu nutzen.

Danke!

Wenn man twitch.tv schaut 3 Stunden fallen direkt schon 10GB pro TAG AN! Da kommt man schell auf 200GB im Monat wenn man noch IG, Twitter, Tumblr und co nutzt. Netlfix youtube ect und man ist bei 400-500GB.

Dann bleiben denen, die eine Flat wirklich brauchen, wenigstes solche Nutzer erspart.

Was ist mit Cloud Image Backups?
Jetzt wirst du albern und konstruierst irgendwelche Anwendungsfälle.
Ein Cloudbackup macht man nicht über Funk.
Ein paar Bildchen, okay.

Für mehr gibt es DSL und Glasfaser.
[2.1] SchnittenGott antwortet auf machtdochnichts
23.07.2019 19:07
Benutzer machtdochnichts schrieb:
[...]
Ein Cloudbackup macht man nicht über Funk.
Ein paar Bildchen, okay.

Für mehr gibt es DSL und Glasfaser.

Immer wieder das gleiche Gelaber...
Was ist denn mit denen, die weder DSL noch Glasfaser zur Verfügung haben, sollen die in die Röhre gucken?!
Und ja, ich bin einer der Betroffenen, und ich bin auf Mobilfunk als DSL-Ersatz im täglichen Leben angewiesen, für mich ist das nicht bloß "Freizeitspaß", wie hier einige denken mögen!
[2.1.1] basti99 antwortet auf SchnittenGott
23.07.2019 19:49
Benutzer SchnittenGott schrieb:

Immer wieder das gleiche Gelaber... Was ist denn mit denen, die weder DSL noch Glasfaser zur Verfügung haben, sollen die in die Röhre gucken?! Und ja, ich bin einer der Betroffenen, und ich bin auf Mobilfunk als DSL-Ersatz im täglichen Leben angewiesen, für mich ist das nicht bloß "Freizeitspaß", wie hier einige denken mögen!

Für solche Probleme ist dann aber der Bürgermeister ein Ansprechpartner und nicht freenet.
[2.2] maffle antwortet auf machtdochnichts
23.07.2019 19:50

einmal geändert am 23.07.2019 19:56
Peinlicher gehts nimmer. Schon mal was von Google Photo gehört? Oder Apple Bilder Sülze? Da werden Fotos und Videos automatisch hochgeladen und in der Cloud gespeichert. Und tut mir Leid dir das zu erklären aber das nutzt man mit einem HANDY.
[2.2.1] machtdochnichts antwortet auf maffle
23.07.2019 20:08

einmal geändert am 23.07.2019 20:09
Benutzer maffle schrieb:
Peinlicher gehts nimmer. Schon mal was von Google Photo gehört? Oder Apple Bilder Sülze? Da werden Fotos und Videos automatisch hochgeladen und in der Cloud gespeichert. Und tut mir Leid dir das zu erklären aber das nutzt man mit einem HANDY.

Mein Junge, halte dich mit solchen Frechheiten zurück!

Wenn dir etwas leid tut - laß es!

Du lädst mehrere 100MB zu Apple Bilder Sülze oder zu Google Photo?
Pornos oder was?
Oder willst du mal Fotograf werden?

Wie ich oben schrieb, fallen ein paar Handyfotos nicht ins Gewicht. Man muß sie auch nicht täglich neu hochladen.

PS: Hier ist für mich ENDE.