mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
19 10 1114 Thread-Index

Könnte


Mister79 schreibt am 14.08.2019 10:15
es daran liegen, dass 1 und 1 da mehr aus der Vereinbarung mit TEF rausholen möchte. Da war doch was mit maximal 30 Prozent der Netzkapazität und das zu mehr als günstigen Preisen (reguliert durch die Übernahme EPlus). Vodafone scheint zu teuer zu sein + 5G Ausbauverpflichtungen usw. Scheint mir der wahre Grund zu sein, die Kosten über die aufgekauften Drillisch Vereinbarungen zu drücken.
[1] hotte70 antwortet auf Mister79
14.08.2019 19:49
Benutzer Mister79 schrieb:
es daran liegen, dass 1 und 1 da mehr aus der Vereinbarung mit TEF rausholen möchte. Da war doch was mit maximal 30 Prozent der Netzkapazität und das zu mehr als günstigen Preisen (reguliert durch die Übernahme EPlus). Vodafone scheint zu teuer zu sein + 5G Ausbauverpflichtungen usw. Scheint mir der wahre Grund zu sein, die Kosten über die aufgekauften Drillisch Vereinbarungen zu drücken.

So schaut es aus, war auch mein Gedanke. 5G Lizenz + Netzaufbau kosten ordentlich Geld, da ist nichts mehr übrig, um mit Vodafone noch einen LTE Deal zu vereinbaren. Der VF Boss hatte doch neulich auch bekannt geben, dass man 1+1/Drillisch den LTE Zugang anbot, dieses aber nicht zum Abschluss gekommen sei. Die Strategie von Drillisch ist ja klar.....Eigenes 5G Netz aufbauen und für die Telefonie 2G/3G/4G von Telefonica, so wie bisher.