mobil.teltarif.de
zum iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 613 Thread-Index

Nicht weit genug


fixstern210 schreibt am 16.08.2019 17:33
In Frankreich haben Verträge nur monatliche Laufzeit und nicht länger... Warum geht nicht in Deutschland? Wer es nicht weiß die Handyverträge sind in Frankreich deutlich günstiger...
Das es jetzt schon geht mit nur monatlicher Laufzeit zeigt doch Drillisch und das für den gleichen Preis wie bei 24 Monaten Laufzeit... Lediglich eine einmalige Anschluss Gebühr von 9,99, die ich dann gerne in Kauf nehme... Also es geht jetzt schon alles andere ist rumgejammere...
[1] basti99 antwortet auf fixstern210
16.08.2019 18:25
Benutzer fixstern210 schrieb:
In Frankreich haben Verträge nur monatliche Laufzeit und nicht länger... Warum geht nicht in Deutschland? Wer es nicht weiß die Handyverträge sind in Frankreich deutlich günstiger... Das es jetzt schon geht mit nur monatlicher Laufzeit zeigt doch Drillisch und das für den gleichen Preis wie bei 24 Monaten Laufzeit... Lediglich eine einmalige Anschluss Gebühr von 9,99, die ich dann gerne in Kauf nehme... Also es geht jetzt schon alles andere ist rumgejammere...

Die Verträge ohne Laufzeit (wie bei Drillisch) sind aber immer ohne Hardware.
Das Problem sind doch nicht nur die Provisionen. Die Kunden wollen Smartphones besitzen, deren Einmalpreis sie nicht in der Lage oder bereit sind aufzubringen. Dass es sich bei Mobilfunk-Verträgen häufig um einen verkappten Kredit handelt, wird hier kaum erörtert.
[1.1] BartS antwortet auf basti99
17.08.2019 18:28
Benutzer basti99 schrieb:
Benutzer fixstern210 schrieb:
In Frankreich haben Verträge nur monatliche Laufzeit und nicht länger... Warum geht nicht in Deutschland? Wer es nicht weiß die Handyverträge sind in Frankreich deutlich günstiger... Das es jetzt schon geht mit nur monatlicher Laufzeit zeigt doch Drillisch und das für den gleichen Preis wie bei 24 Monaten Laufzeit... Lediglich eine einmalige Anschluss Gebühr von 9,99, die ich dann gerne in Kauf nehme... Also es geht jetzt schon alles andere ist rumgejammere...

Die Verträge ohne Laufzeit (wie bei Drillisch) sind aber immer ohne Hardware.
Das Problem sind doch nicht nur die Provisionen. Die Kunden wollen Smartphones besitzen, deren Einmalpreis sie nicht in der Lage oder bereit sind aufzubringen.

Das ist aber doch ein weiterer Grund für eine stärkere Begrenzung der Vertragsbefristung. Viele Verbraucher wissen schlichtweg nicht, dass heutzutage auch viele Smartphones bis 200 Euro mehr als genug Leistung und Funktionalität bieten. Man erzieht sie mit einer Änderung also quasi, Geräte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu kaufen - ich finde das sehr gut. Dassheutzutage nicht wenige Verbraucher den Handy-Herstellern 500 oder gar 1000 Euro in den Rachen werfen, ist doch absurd.
[1.1.1] basti99 antwortet auf BartS
17.08.2019 19:23
Benutzer BartS schrieb:

Das ist aber doch ein weiterer Grund für eine stärkere Begrenzung der Vertragsbefristung. Viele Verbraucher wissen schlichtweg nicht, dass heutzutage auch viele Smartphones bis 200 Euro mehr als genug Leistung und Funktionalität bieten. Man erzieht sie mit einer Änderung also quasi, Geräte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu kaufen - ich finde das sehr gut. Dassheutzutage nicht wenige Verbraucher den Handy-Herstellern 500 oder gar 1000 Euro in den Rachen werfen, ist doch absurd.

Entschuldigung, aber geht´s noch? Wills du, oder der Gesetzgeber, jetzt dem Kunden vorschreiben, was das für ihn geeignete Smartphone ist?
[1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf basti99
18.08.2019 04:27

Entschuldigung, aber geht´s noch? Wills du, oder der Gesetzgeber, jetzt dem Kunden vorschreiben, was das für ihn geeignete Smartphone ist?

Nein aber ich will Verträge mit kurzer Laufzeit!

Der Handel darf gerne Ratenzahlung anbieten oder die Netzbetreiber selbst, wie es O2 heute schon macht.

Und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass dadurch auch die Preise für teure Smartphones sinkt, weil die iPhones dann nicht mehr "gratis" zum Langzeitvertrag gegeben werden.
[2] pfungpfeur antwortet auf fixstern210
17.08.2019 15:48
Was erwartest du denn? Wir sind hier immer noch im Neuland!