mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
14 5 6 Thread-Index

Kontaktlos bezahlen mit Karte ohne einschieben ins Lesegerät bequemer für mich


r o s s i n schreibt am 19.08.2019 12:40
...geht schneller an der Kasse vor allen bei Beträgen bis 25€ ohne Pin.
[1] basti99 antwortet auf r o s s i n
19.08.2019 13:24
Benutzer r o s s i n schrieb:
...geht schneller an der Kasse vor allen bei Beträgen bis 25€ ohne Pin.

Ich ziehe die kontaktlose Kartenzahlung ebenfalls dem mobilen Bezahlen vor. Durch meinen Verzicht auf apple pay hat die Bank sogar noch was davon, und das Konto bleibt hoffentlich noch lange kostenlosl.
[2] fanlog antwortet auf r o s s i n
19.08.2019 13:34
Benutzer r o s s i n schrieb:
...geht schneller an der Kasse vor allen bei Beträgen bis 25€ ohne Pin.

Mit Karte gehts prima, mit dem Handy gings nur 4 Wochen. Seither monatelang nur noch Abbrüche und die Bank ist völlig überfordert. Sowohl bei installieren wie auch mit den Abbrüchen.
Es ist interessant: Die Kartenlesegeräte funktionieren weltweit problemlos, aber mit den Handys kriegen sie es nicht gebacken.
[2.1] nukumichi antwortet auf fanlog
19.08.2019 15:31

4x geändert, zuletzt am 19.08.2019 15:33
Benutzer fanlog schrieb:

Mit Karte gehts prima, mit dem Handy gings nur 4 Wochen. Seither monatelang nur noch Abbrüche und die Bank ist völlig überfordert. Sowohl bei installieren wie auch mit den Abbrüchen.
Es ist interessant: Die Kartenlesegeräte funktionieren weltweit problemlos, aber mit den Handys kriegen sie es nicht gebacken.

Keine Ahnung wieso es bei dir nicht funktioniert, aber daraus abzuleiten, dass es generell und überall Probleme gäbe ist echt reichlich absurd. Ich zahle seit über einem Jahr fast ausschließlich mit Google Pay im Zusammenspiel mit verschiedenen Banken und Dienstleistern (DKB, Revolut, DiPocket, Boon, PayPal), und hatte bisher so gut wie keine Probleme.
[2.2] Felixkruemel antwortet auf fanlog
20.08.2019 09:38
Benutzer fanlog schrieb:
Benutzer r o s s i n schrieb:
...geht schneller an der Kasse vor allen bei Beträgen bis 25€ ohne Pin.

Mit Karte gehts prima, mit dem Handy gings nur 4 Wochen. Seither monatelang nur noch Abbrüche und die Bank ist völlig überfordert. Sowohl bei installieren wie auch mit den Abbrüchen.
Es ist interessant: Die Kartenlesegeräte funktionieren weltweit problemlos, aber mit den Handys kriegen sie es nicht gebacken.
Ich hatte noch nie Probleme mit Google Pay.

Irgendwas stimmt dann mit deinem OS auf deinem Handy nicht. Alle meine Bekannten nutzen auch Google Pay problemlos, egal in welchem Land oder Terminal. Auch bei größeren Beträgen wie 300€.
[3] Telly antwortet auf r o s s i n
20.08.2019 07:55
Benutzer r o s s i n schrieb:
...geht schneller an der Kasse vor allen bei Beträgen bis 25€ ohne Pin.

Bei real verlangen sie jedesmal meine Unterschrift auf dem Ding wie es Paketzusteller haben. Würde die Karte unter 25 € dort nutzen. Tja dann eben mit dem Handy.

Telly
[3.1] r o s s i n antwortet auf Telly
22.08.2019 12:45
Bei real verlangen sie jedesmal meine Unterschrift auf dem Ding wie es Paketzusteller haben. Würde die Karte unter 25 € dort nutzen.
Bei Real-Markt weis ich nicht ob dort Kontaktlos möglich ist, bei uns ist weit und breit der einzige Real- Markt vor Jahren zu Kaufland umgewandelt worden. Kontaktlos bedarf keiner Unterschrift. An der Kasse muss das Symbol für Kontaklos bezahlen zu sehen sein.
[3.1.1] Telly antwortet auf r o s s i n
22.08.2019 13:46
Benutzer r o s s i n schrieb:
Kontaktlos bedarf keiner Unterschrift. An der Kasse muss das Symbol für Kontaklos bezahlen zu sehen sein.

Das dachte ich auch!!! Kontaktlos 18 € geht!!! Aber IMMER nur mit Unterschrift.

Nachfragen an Kasse und Info half nix!!!

Telly
[3.1.1.1] r o s s i n antwortet auf Telly
22.08.2019 15:30
Dann wendet dieser Markt noch das veraltete Unterschriftverfahren an. Bei kontaktlos für 18€ reicht das drüberhalten aufs Anzeigedisplay des Terminals für wenige Sekunden ohne einschieben ins Gerät. Wie ist es den bei Discountern, dort bieten alle Kontaktlos an. Natürlich muss auch die Karte das Symbol welches wie ein WLan-Zeichen aussieht besitzen.
[3.1.1.1.1] Telly antwortet auf r o s s i n
23.08.2019 09:14

einmal geändert am 23.08.2019 09:15
Benutzer r o s s i n schrieb:
Dann wendet dieser Markt noch das veraltete Unterschriftverfahren an. Bei kontaktlos für 18€ reicht das drüberhalten aufs Anzeigedisplay des Terminals für wenige Sekunden ohne einschieben ins Gerät. Wie ist es den bei Discountern, dort bieten alle Kontaktlos an. Natürlich muss auch die Karte das Symbol welches wie ein WLan-Zeichen aussieht besitzen.

Nur der real zickt bei <25 €.

Über 25 € funktioniert das kontaktlos auch überall. Dann natürlich mit PIN. Bin erstaunt, dass bisher alle Geschäfte schon neues Terminal haben. Nutze meistens Apple Pay. Da ist der Betrag egal. Face-ID und fertig. Nur wenn das Geld von einem speziellen Konto ohne Kreditkarte abgebucht werden soll, zücke ich diese EC-Karte, die eben beim real nervt.

Telly
[3.1.1.1.1.1] figueretas antwortet auf Telly
25.08.2019 07:30
Es kann sein, dass die Karte so eingestellt ist, dass die Unterschrift der PIN gegenüber bevorzugt verlangt wird. Die Amazon Visa der LBB z.B. ist standardmäßig so eingestellt.

Ich hatte das Problem auch und habe nervige Verzögerungen bei Discounterkassen verursacht.
Nachdem ich beim Kundenservice nachgefragt habe, erhielt ich eine neue Karte und bei Nutzung dieser Karte wird nur noch die PIN verlangt. Teils auch bei Beträgen unter 25 EUR und werden Beträge über 25 EUR ohne PIN durchgewunken. Die Nummer hat sich übrigens nicht geändert und die alte "Unterschriften"-Karte blieb aktiv.

Also ggf. mal bei der Bank nachfragen.