mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
18 9 1023 Thread-Index

Umständliche Portierung von CallYa zu C. Digital


motomaresch schreibt am 26.08.2019 14:25
Wie lässt sich der umständliche Weg der Portierung von CallYa zu C. Digital denn umgehen? Es wäre schön nicht über einen Drittanbieter gehen zu müssen.
[1] Kuch antwortet auf motomaresch
26.08.2019 14:41
Hallo,

Benutzer motomaresch schrieb:
Wie lässt sich der umständliche Weg der Portierung von CallYa zu C. Digital denn umgehen? Es wäre schön nicht über einen Drittanbieter gehen zu müssen.

die einzige Möglichkeit, die es gibt ist: Vodafone um Kulanz bitten, dass sie es trotzdem machen, obwohl sie dazu juristisch nicht verpflichtet sind. Siehe unseren Hintergrundbericht dazu:

https://www.teltarif.de/portierung-inner...

Der tatsächlich sichere (aber umständliche) Weg ist der über einen Drittanbieter.

Alexander Kuch
[1.1] hrgajek antwortet auf Kuch
26.08.2019 14:45

einmal geändert am 26.08.2019 15:01
Hallo,

Benutzer motomaresch schrieb:
Wie lässt sich der umständliche Weg der Portierung von CallYa zu C. Digital denn umgehen? Es wäre schön nicht über einen Drittanbieter gehen zu müssen.

Ich denke, sie können es noch nicht.

Der Marketing-Abteilung "gefällt" natürlich, dass auf diese Art die Kartenstatistik "aufgehübscht" wird. Wenn alle Interessenten eine neue (zusätzliche) Karte bestellen, sieht das "zahlenmäßig" gut aus. Wenn eine "ältere" Karte wegen Nichtnutzung/Nichtaufladung irgendwann abgeschaltet wird, kommt das ja erst "später" in der Statistik vor.

[1.1.1] sangyong antwortet auf hrgajek
26.08.2019 15:04
Deswegen werden gekündigte Verträge in Callya umgewandelt. Macht sich gut in der Statistik.