mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

in der Kürze liegt die Würze


tfg schreibt am 30.08.2019 10:45
einmal geändert am 30.08.2019 10:47
"Bei ca. 600 SwissCom Mobilfunk-Nutzern wurden insgesamt 39 gefakte Mail-Adressen im Kundenkonto festgestellt, teilweise überlappend. Die Mail-Adressen wurden entweder vom Kunden selbst oder von Shop-Mitarbeitern eingetragen, wenn der Kunde keine Mail-Adresse angeben wollte, um sich vor Werbung zu schützen.
Die 39 gefakten Mail-Adressen hatten aber tatsächlich Nutzer, die teilweise auch vertragsrelevante Informationen erhalten haben. Zu einem Missbrauch kam es anscheinend noch nicht.
SwissCom warnt vor der Praxis, falsche Mail-Adressen bei der Registrierung anzugeben und will deshalb zukünftig bei Anmeldung alle eMail-Adressen verifizieren.
Teltarif warnt, weil das auch in Deutschland passieren könnte."

Hab ich irgend eine wichtige Info vergessen? Warum muss ich mich durch 743 Wörter mit ca. 5500 Zeichen quälen für so wenig information. Alles wird wiederholt, wiederholt, wiederholt. Ich dachte, es kommt noch etwas Spannendes, z.B. dass der eigentlich Mail-Inhaber die Verträge gekündigt hat oder so, aber nichts dergleichen. Einfach nochmal alles von vorn erzählt.

Meine Kurzform kommt auf 91 Wörter mit gut 700 Zeichen bei gleichem Informationsgehalt.

Liegt es daran, dass man rund um die langen Texte viel mehr Werbung einblenden kann? Ich fühle mich um meine Zeit betrogen. (Aber ja: Ich habe es freiwillig gelesen!)

Natürlich kann man Texte redaktionell "nett" aufbereiten, aber bitte nicht so maßlos aufpumpen wie in diesem Fall. Fast 4 Bildschirmseiten, wo es eine halbe Seite auch getan hätte.