mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Tchibo-O2 mit WLAN Calling


Fred_EM schreibt am 04.10.2019 11:09
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil.

Damit kann man (ein passendes Handy vorausgesetzt) auch in einer Wohnung
oder gar einem Keller telefonieren wenn man mit dem WLAN verbunden ist.
[1] sushiverweigerer antwortet auf Fred_EM
04.10.2019 13:54
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil.

Damit kann man (ein passendes Handy vorausgesetzt) auch in einer Wohnung oder gar einem Keller telefonieren wenn man mit dem WLAN verbunden ist.

Aber warum sollte man das tun?
[1.1] little-endian antwortet auf sushiverweigerer
04.10.2019 19:25

einmal geändert am 04.10.2019 19:26
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Aber warum sollte man das tun?

Fallweise wohl, weil man leidensfähig oder auch einfach nur pragmatisch ist - bevor man mangels Netzabdeckung gar nicht telefoniert, tut man das dann, indem man dem Provider einen Teil seiner Kernaufgabe - nämlich ein Netz bereitzustellen - dankenswerterweise abnimmt und sich freut, statt sich zu ärgern.

Dies aus Sicht der Nutzer dieses "Features"; die Sinnfrage lässt sich meines Erachtens wenn überhaupt eher dahingehend stellen, als dass das alles natürlich auch gleich in Eigenregie via VoIP machbar ist und man dann obendrein noch festnetzgünstig erreichbar ist.

Aber nun ja, die einen mögen Sushi (und Japanerinnen), die anderen nicht. ;)
[2] bholmer antwortet auf Fred_EM
04.10.2019 22:25
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil.

Damit kann man (ein passendes Handy vorausgesetzt) auch in einer Wohnung oder gar einem Keller telefonieren wenn man mit dem WLAN verbunden ist.

Die Möglichkeit von WLAN-Calling ist schon ein Vorteil, insbesondere wenn es weltweit geht.
Bei uns gibt es einen Baumarkt, der ist ziemlich mit dem Alu Wellblech gegen Radiowellen abgschottet.
Die haben aber ein fantastisches WLAN-Netz. Über das gehen Internet und Telefonate problemlos in jeder Ecke.

Besonders eklatant wird es im Nicht-EU Ausland.
Da ist man in jedem Hotel WLAN-Netz in Deutschland und telefoniert nach heimischen Tarifen in die Welt. Das ist bei den Prepaid-Anbietern meist deutlich günstiger selbst bei Telefonaten ins Gastland statt über das lokale Handynetz.
Eingehendes Gespräche natürlich auch kostenlos.

Für Nicht-EU nehmen eigentlich fast alle Prepaidanbieter astronomische Preise.
Gerade in Tunesien getestet.
[3] hafenbkl antwortet auf Fred_EM
05.10.2019 13:27
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Ganz im Gegensatz zu den Tarifen im Telekom- oder Vodafone-Netz.
[3.1] Blondie's antwortet auf hafenbkl
06.10.2019 15:00
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Ganz im Gegensatz zu den Tarifen im Telekom- oder Vodafone-Netz.
WLAN Call ist in allen Telekom Magenta Tarifen inkl.
[3.1.1] hafenbkl antwortet auf Blondie's
06.10.2019 15:12

einmal geändert am 06.10.2019 15:14
Benutzer Blondie's schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in *allen* Telefonica-Tarifen gibt.
Ganz im Gegensatz zu den Tarifen im Telekom- oder Vodafone-Netz.
WLAN Call ist in *allen* Telekom Magenta Tarifen inkl.

Seit wann geht WLAN-Call in den Telekom-MagentaMobil-Prepaid-Tarifen?

Übrigens: Wo finde ich denn eine Bestätigung, dass WLAN-Call in Telekom MagentaMobil Special M oder MagentaMobil Special S inklusive ist? (vonwegen Postpaid und so)
[3.2] TechNick antwortet auf hafenbkl
06.10.2019 16:53
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Wieso sollte das in den Genion Tarifen nicht gehen?
[3.2.1] hafenbkl antwortet auf TechNick
06.10.2019 17:00
Benutzer TechNick schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Wieso sollte das in den Genion Tarifen nicht gehen?

Das weiß ich nicht, frag Telefonica. Wahrscheinlich wegen der Homezone.
[3.2.1.1] TechNick antwortet auf hafenbkl
06.10.2019 17:07
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer TechNick schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Wieso sollte das in den Genion Tarifen nicht gehen?

Das weiß ich nicht, frag Telefonica. Wahrscheinlich wegen der Homezone.
Brauch ich nicht. Habe einen Genion Duo S* und damit funktioniert es. Und die Homezone ist mittlerweile weltweit.
[3.2.1.1.1] hafenbkl antwortet auf TechNick
06.10.2019 17:34
Benutzer TechNick schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer TechNick schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Das ist eigentlich ein interessanter Vorteil, ...
... den es, bis auf die Genion-Tarife, in allen Telefonica-Tarifen gibt.
Wieso sollte das in den Genion Tarifen nicht gehen?

Das weiß ich nicht, frag Telefonica. Wahrscheinlich wegen der Homezone.
Brauch ich nicht. Habe einen Genion Duo S* und damit funktioniert es. Und die Homezone ist mittlerweile weltweit.

Ich habe einen Genion S ohne Duo und keine weltweite Homezone. Mein Vertrag ist mindestens 10 Jahre alt.
Wurde dein Tarif irgendwann mal umgestellt?
Bezahlst du einen Monatsgrundpreis?