mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 6 7 Thread-Index

3G ... LTE... Hauptsache Netz


cf schreibt am 12.11.2019 11:03
Also mir persönlich ist es total Wurscht ob ich nun gerade 5, 10, oder 50 Mbit auf dem Handy erreichen kann. Hauptsache die Verbindung ist stabil.
Für Musik / Katzenvideos / Surfen und ab un zu mal ne App downloaden reicht das allemal.
[1] TechNick antwortet auf cf
12.11.2019 12:12
Benutzer cf schrieb:
Also mir persönlich ist es total Wurscht ob ich nun gerade 5, 10, oder 50 Mbit auf dem Handy erreichen kann. Hauptsache die Verbindung ist stabil.
Für Musik / Katzenvideos / Surfen und ab un zu mal ne App downloaden reicht das allemal.

Sehe ich genauso. Den Menschen ist völlig egal, mit welcher Technologie es passiert, so lange es ihren Ansprüchen genügt.
[2] mirdochegal antwortet auf cf
12.11.2019 13:00
Benutzer cf schrieb:
Also mir persönlich ist es total Wurscht ob ich nun gerade 5, 10, oder 50 Mbit auf dem Handy erreichen kann. Hauptsache die Verbindung ist stabil.
Für Musik / Katzenvideos / Surfen und ab un zu mal ne App downloaden reicht das allemal.

Wenn HSPA gut verfügbar ist, ist mir das auch egal. Der Punkt ist, dass der Ausbau des LTE-Netzes mittlerweile besser ist, als der von UMTS/HSPA.
[3] Felixkruemel antwortet auf cf
12.11.2019 14:40
Benutzer cf schrieb:
Also mir persönlich ist es total Wurscht ob ich nun gerade 5, 10, oder 50 Mbit auf dem Handy erreichen kann. Hauptsache die Verbindung ist stabil.
Für Musik / Katzenvideos / Surfen und ab un zu mal ne App downloaden reicht das allemal.

Das werden die meisten kunden so sehen.
Allerdings ist 2100Mhz für 3G eine reine Katastrophe um in Gebäuden Empfang zu haben. Auch wird es deshalb auf dem Land nicht ausgebaut. Mit LTE700/800/900 hat man immer einen besseren Empfang, dass ist nunmal Physik.

Allerdings ist der Upload bei 3G so arsch langsam das es damit kein Spaß mehr macht.
[3.1] mirdochegal antwortet auf Felixkruemel
12.11.2019 15:56
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer cf schrieb:
Also mir persönlich ist es total Wurscht ob ich nun gerade 5, 10, oder 50 Mbit auf dem Handy erreichen kann. Hauptsache die Verbindung ist stabil.
Für Musik / Katzenvideos / Surfen und ab un zu mal ne App downloaden reicht das allemal.

Das werden die meisten kunden so sehen.
Allerdings ist 2100Mhz für 3G eine reine Katastrophe um in Gebäuden Empfang zu haben. Auch wird es deshalb auf dem Land nicht ausgebaut. Mit LTE700/800/900 hat man immer einen besseren Empfang, dass ist nunmal Physik.

Allerdings ist der Upload bei 3G so arsch langsam das es damit kein Spaß mehr macht.

Irgendwie ja. Üblicherweise hat man ja entweder LTE oder gleich EDGE. Aber wenn ich mal 3G habe, dann ist es im Vergleich zu LTE direkt lahm. Keine Ahnung wie das kommt, von der theoretischen Leistung ist es in Ordnung.