mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 Thread-Index

War doch abzusehen


Vodka-Redbull schreibt am 09.01.2020 20:21
beim Start von HD+ hieß es immer die Mehrkosten der gleichzeitigen Verbreitung mit SD können wir uns nicht leisten. Jetzt wäre die Möglichkeit SD abzustellen um sich die Kosten zu sparen, aber es wird nicht gemacht. Da zeit sich das wahre Gesicht! bei HD+ ging es allein darum den Kunden Geld aus den taschen zu ziehen und nicht um die Mehrkosten zu decken!
[1] Tzupa antwortet auf Vodka-Redbull
10.01.2020 17:58

einmal geändert am 10.01.2020 17:59
Benutzer Vodka-Redbull schrieb:
beim Start von HD+ hieß es immer die Mehrkosten der gleichzeitigen Verbreitung mit SD können wir uns nicht leisten. Jetzt wäre die Möglichkeit SD abzustellen um sich die Kosten zu sparen, aber es wird nicht gemacht. Da zeit sich das wahre Gesicht! bei HD+ ging es allein darum den Kunden Geld aus den taschen zu ziehen und nicht um die Mehrkosten zu decken!

Nicht ganz. Bei der Einführung von HD+ dachten die Sender, dass innerhalb weniger Jahre ein Großteil der Zuschauer für HD bezahlen wird. Das hat sich aber leider als grobe Selbstüberschätzung herausgestellt. HD+ stagniert seit Jahren bei etwas unter 2 Millionen zahlenden Kunden. Eine Abschaltung von SD würde die Werbeeinahmen sofort auf nahezu Null fallen lassen.
[1.1] hotte70 antwortet auf Tzupa
14.01.2020 11:42
Benutzer Tzupa schrieb:
Benutzer Vodka-Redbull schrieb:
beim Start von HD+ hieß es immer die Mehrkosten der gleichzeitigen Verbreitung mit SD können wir uns nicht leisten. Jetzt wäre die Möglichkeit SD abzustellen um sich die Kosten zu sparen, aber es wird nicht gemacht. Da zeit sich das wahre Gesicht! bei HD+ ging es allein darum den Kunden Geld aus den taschen zu ziehen und nicht um die Mehrkosten zu decken!

Nicht ganz. Bei der Einführung von HD+ dachten die Sender, dass innerhalb weniger Jahre ein Großteil der Zuschauer für HD bezahlen wird. Das hat sich aber leider als grobe Selbstüberschätzung herausgestellt. HD+ stagniert seit Jahren bei etwas unter 2 Millionen zahlenden Kunden. Eine Abschaltung von SD würde die Werbeeinahmen sofort auf nahezu Null fallen lassen.


So sieht es aus. Ich hatte mal kurz probeweise HD+, habe es aber absolut nicht eingesehen für Formate wie "DSDS", "Next Toopmodel", "Der Bachelor" oder "Bauer sucht Frau" monatlich auch noch zu zahlen, zumal das kein Mensch auch noch in HD braucht, meiner Meinung nach. Bei gerade mal 2 Mio. Abos scheinen dies ja genug Deutsche ähnlich zu sehen.
[1.1.1] DenSch antwortet auf hotte70
15.01.2020 10:08
Ich find schade, das RTL sienen UHD-Sender nicht nutzt für IBES.