mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Dortmunder U-Bahn


hruprecht schreibt am 30.01.2020 22:44
Die Mobilfunkversorgung der Dortmunder U-Bahn mit GSM und UMTS ist immerhin weit moderner/besser als die Kerneigenschaft der U-Bahn. Sie stammt aus 2006 und ist nur ca. anderthalb Jahrzehnte alt während die Wagen der Dortmunder U-Bahn sicher das doppelte aufweisen. Allen Nicht-Dortmundern sei einmal eine Fahrt mit diesem altertümlichen Modellen empfohlen. Das positive ist, daß man vor einigen Jahrzehnten beim Kauf der Wagen noch nicht an Videoüberwachung dachte. Der eine mag das Fehlen der permanenten Überwachung, den anderen stört es.

Immerhin hat man schon vor einigen Jahren die Straßenbahnen erneuert. Ich nutze übrigens die auf dem Foto abgebildete Linie U41 - allerdings nicht nur bis Brechten sondern bis Brambauer. Das ist strenggenommen nicht mehr Dortmund sondern Lünen. Es ist aber trotzdem von den Dortmunder Stadtwerken betrieben. Und nur im Zentrum gibt es überhaupt Tunnel, abseits des Zentrums ist alles Oberirdisch verlegt weshalb auch der Name U-Bahn eigentlich falsch ist und man hier von "Stadtbahnen" redet. Aber dem Nicht-Dortmunder ist diese Feinheit natürlich nicht gleich bekannt und da es um die Tunnel mit LTE geht, ist U-Bahn für diesen Streckenabschnitt auch richtig.