mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Allgemeines Forum
Forum zu
Threads:
13739 3740 Thread-Index

Gibt es ein Verzeichnis der Providerzuordnung von Rufnummern?


Pfalztomas schreibt am 12.06.2019 18:19
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem mit einem (aktuell noch ISDN)-Anlagenanschluss:

Wir haben einen Anlagenanschluss mit - sagen wir mal - der Rufnummer (030) 12345-xx - die auf einer TK-Anlage landet.
Wir haben nur einen einzigen Provider für den Anschluss - und der behauptet felsenfest, nur die Durchwahlen 30-59 zu "besitzen", die restlichen Nummern wären nicht bei ihm. Problem ist, dass auch die 60, 62 und auch die -99 auf demselben Anschluss (!!!!), somit auch auf derselben TK-Anlage landet (und auch bei ausgehenden Rufen angezeigt werden), es aber dafür keine separate Rechnung von einem Provider gibt.
Aktuell steht das Thema Portierung dieses Anschlusses an, und zwar auf IP.
Ich habe nun die Befürchtung, dass nach Portierung die Nummern außerhalb 30-59 nicht mehr erreichbar sind.
--> Nun stellt sich die Frage, ob es eine Instanz gibt, die eindeutig weiß, welche Durchwahl bei welchem Provider liegt bzw. wie diese Durchwahlen auch zugeteilt werden können. Denn schließlich kommen die Rufe ja an, aber keiner will das offiziell bestätigen, dass uns auch diese Durchwahlen gehören?
Die Abteilungen der Bundesnetzagentur, die wir angerufen haben, weisen ihre Verwaltungshoheit über so detaillierte Durchwahlen zurück, aber irgendwer muss doch wissen, wer diese Nummern verwaltet - oder?
Klingt kompliziert, ist es auch, aber vielleicht kann mir doch jemand von Euch weiterhelfen?
Besten Dank für Eure Tipps!
Grüsse
Tom