mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Allgemeines Forum
Forum zu
Threads:
11390 1391 13927609 Thread-Index

www.handy-ohne-grundgebuehren.de - sehe nicht durch


petomei schreibt am 14.10.2002 16:53
Bei der Suche nach einem D2-Vertrag ohne GG und MU bin ich bei www.handy-ohne-grundgebuehren.de auf das Angebot im 'Paket IV' gestoßen, das auf den ersten Blick sehr verlockend aussieht. Nur seh ich mit dem Startguthaben bzw. dem Mindestumsatz nicht ganz durch:
'Die Grundgebühr erstattet MobilUpGrade vorab per vodafone CallNow Guthabenschecks in Höhe von 120 € (8 x 15 €), was der kompletten Grundgebühr für 24 Monate entspricht'.
-> klingt logisch, CallNow´s kann ich auf Rechnung aufbuchen

'Das Gesprächsguthaben erhalten Sie in Form von vodafone CallNow Guthabenschecks, die Sie im voraus auf Ihr Rechnungskonto aufbuchen können. Das Guthaben wird natürlich auch mit Ihren anfallenden Gesprächs- und SMS Kosten verrechnet'.
-> bekomm ich also nochmal 120 Euro als CallNows?

'Und als Bonus erhalten Sie statt Mindestumsatz, 5 € Gesprächsguthaben monatlich.'
-> völlig verwirrend, wird doch von Vodafone im Sun-Tarif ein Mindestumsatz verlangt. Sollen also die 120 Euro Gesprächsguthaben den Mindestumsatz decken und somit gleichzeitig als Guthaben gelten?

Sind die Jungs von www.handy-ohne-grundgebuehren.de einfach ungeschickt in Ihrer Ausdrucksweise oder steckt da irgendein Betrug dahinter? Und wird die Anschlußgebühr von Vodafone erstattet?

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr Erfahrungen mit dem Shop? Was ratet Ihr mir (evtl. Alternativvorschläge?)?

Danke im Voraus

[1] pistazienfresser antwortet auf petomei
14.10.2002 17:42
Eigene Erfahrungen mit der Homepage, bzw. ihrem Betreiber habe ich nicht.
Allerdings steht unter http://www.teltarif.de/forum/s7811/ einiges zu Mobilupgrade, diese Gesellschaft ist - soweit ich mich erinnern kann - nach dem Impressum der Betreiber der Hompage.
Gruß Pistazienfresser
Benutzer petomei schrieb:
Bei der Suche nach einem D2-Vertrag ohne GG und MU bin ich bei www.handy-ohne-grundgebuehren.de auf das Angebot im 'Paket IV' gestoßen, das auf den ersten Blick sehr verlockend aussieht. Nur seh ich mit dem Startguthaben bzw. dem Mindestumsatz nicht ganz durch:
'Die Grundgebühr erstattet MobilUpGrade vorab per vodafone CallNow Guthabenschecks in Höhe von 120 € (8 x 15 €), was der kompletten Grundgebühr für 24 Monate entspricht'.
-> klingt logisch, CallNow´s kann ich auf Rechnung aufbuchen

'Das Gesprächsguthaben erhalten Sie in Form von vodafone CallNow Guthabenschecks, die Sie im voraus auf Ihr Rechnungskonto aufbuchen können. Das Guthaben wird natürlich auch mit Ihren anfallenden Gesprächs- und SMS Kosten verrechnet'.
-> bekomm ich also nochmal 120 Euro als CallNows?

'Und als Bonus erhalten Sie statt Mindestumsatz, 5 € Gesprächsguthaben monatlich.' -> völlig verwirrend, wird doch von Vodafone im Sun-Tarif ein Mindestumsatz verlangt. Sollen also die 120 Euro Gesprächsguthaben den Mindestumsatz decken und somit gleichzeitig als Guthaben gelten?

Sind die Jungs von www.handy-ohne-grundgebuehren.de einfach ungeschickt in Ihrer Ausdrucksweise oder steckt da irgendein Betrug dahinter? Und wird die Anschlußgebühr von Vodafone erstattet?

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr Erfahrungen mit dem Shop? Was ratet Ihr mir (evtl. Alternativvorschläge?)?

Danke im Voraus

[2] toubkal antwortet auf petomei
14.10.2002 22:41
von diesem angebot kann man nur abraten.
mobilupgrade und dlc new media gehören offenbar zusammen. letztere hatten dasselbe angebot bis zur einstellung des operativen geschäfts (s. dort. homepage) und ist bis heute nicht in der lage diese hier wieder versprochenen guthabenschecks für die alten septemberverträge zu liefern. m.e. gibt es auch seriöse angebote !